audacity != 48 khZ ?

tequilo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.09.2004
Beiträge
710
Hi,
ich möchte Musik vom DAT Recorder digital über ne m-audio firewire solo aufnehmen. Ich habe vom DAT coaxial out ein chinchkabel in das firewire solo digital in gesteckt, habe im m-audio controlfeld extern sync eingestellt. die software vom m-audio solo stellt sich automatisch auf 48 kHz sync und ich sehe einen eingangpegel bei spdif. ich kann das signal auch monitoren, alles cool.
im audacity habe ich das Audio interface als ein und ausgang aktiviert, habe auch sample rate auf 48 kHz gestellt. wenn ich aufnehmen will, sagt das audacity, fehler bei sampling frequenz, soll man einstellen. ich habe auch in logic probiert, ich krieg das audio signal, dass die m- audio box empfängt, nicht zum recorden.
was ist falsch ?? HILFE.
ich freue mich über jede antwort.
viele grüße,
tequilo
 

rbroy

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2004
Beiträge
2.414
In der Audio-Midi-Konfiguration muß man auch Sample Rate und Ein-Ausgänge einstellen. Und versuche mal sync intern. Welche Logic Version hast du?
 

tequilo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.09.2004
Beiträge
710
hi,
der DAT sagt 48 kHz. die m-audio software hat SYNC erkannt und sich automatisch auf 48 khz gestellt, das Audiosignal kommt rein und wird auch gemonitort. Danke mit dem Tip mit der Audio Midi Konfig, werd ich machen. Logic Version 5.5., dort wurde das m-audio solo als Audiogerät eingetragen. trotzdem kein Audio Input.
D A N K E. ich werds posten, wenn ichs geschafft habe.
friendly greetinx.
tequilo
 

Der_Alex

unregistriert
Registriert
01.09.2003
Beiträge
297
Im recording Programm auf externen sync stellen. Das Digitale Abspielgerät ist immer Master.

Alex
 
Oben Unten