ATV2, Sony TV, Soundbar und HDMI

Diskutiere das Thema ATV2, Sony TV, Soundbar und HDMI im Forum Apple TV, HomePod.

Schlagworte:
  1. kbundies

    kbundies Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    31.01.2009
    Hallo,
    kann mir jemand helfen?
    Es geht um die Verkabelung bei zusätzlichem Soundbar:
    Bisher habe ich sowohl einen Sat-Receiver als auch das ATV2 jeweils
    via HDMI-Kabel mit dem Sony-TV verbunden. Klappt alles gut.

    Nun möchte ich mir ein kleines Soundsystem kaufen, bestehend aus aktiven Subwoofer und einem Soundbar. Der Subwoofer wird per HDMI (in oder out?) mit dem Sony-TV verbunden. Gleichzeitig muß ich beide Geräte via Toslink optischem Kabel verbinden, da der Sony keinen HDMI ARC besitzt (Audio Return Channel).
    Jetzt möchte ich aber natürlich auch ATV2 via neuem Soundsystem ausgeben. Geht das automatisch, wenn ATV über den Sony-TV läuft, oder benötige ich eine zusätzliche HDMI Verbindung direkt zum
    aktiven Subwoofer?
    Es gibt das Soundsystem nämlich in einer Variante mit zwei HDMI-in (Pansonic SC-HTB15) und einer Variante mit nur einem HDMI-in (Panasonic SC-HTB20).
     
  2. spury

    spury Mitglied

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    28.06.2010
    Ich habe mir mal den SC-HTB 15 angeschaut. Du verbindest den Subwoofer (HDMI Out) mit dem Sony TV. Da Dein Fernseher kein HDMI ARC kann, musst Du ihn zusätzlich mit einem optischen Kabel mit dem Subwoofer verbinden, falls Du Sound vom Fernseher zum Subwoofer leiten möchtest. Das ist aber nicht nötig, wenn Du Deinen Sat-Receiver und Dein AppleTV mit den beiden HDMI In-Buchsen des Subwoofers verbindest. Die dort eingehenden Bild- und Tonsignale werden dann an Deinen Fernseher durchgeschleust.
     
  3. kbundies

    kbundies Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    31.01.2009
    spury,

    danke, das klingt einleuchtend. Ist eine gute Lösung für den SC-HTB15.
    Beim SC-HTB20 gibt es HDMI (out) und HDMI (in) je nur einmal. Dafür gibt es zwei optische Eingänge (Toslink).
    Hier bräuchte man dann auf jeden Fall Toslink vom TV zum Subwoofer?
     
  4. spury

    spury Mitglied

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    28.06.2010
    Ja, da Du dann nur ein Gerät direkt an die Soundbar anschließen kannst, müsstest Du zusätzlich ein Toslink-Kabel vom TV zur Soundbar legen, damit der Ton vom 2. Gerät, das am TV via HDMI hängt, an die Soundbar weitergeleitet wird.
     
  5. kbundies

    kbundies Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    31.01.2009
    spury,
    danke, so langsam kommt Licht ins Dunkel, ist eigentlich alles recht logisch.
    Dann könnte ich also theoretisch die Verkabelung lassen: ATV2 und Sat-Receiver je per HDMI in das Sony-TV und von dort lediglich den Sound optisch per Toslink zum Subwoofer.
    Letzte Frage zur Erklärung: wozu bräuchte es denn dann noch die HDMI Verbindung vom Subwoofer HDMI (out) zum Sony-TV?
     
  6. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.473
    Zustimmungen:
    2.656
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    zB. zur Anzeige des OnScreen-Displays der Soundbar für die Konfigurationseinstellungen
     
  7. kbundies

    kbundies Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    31.01.2009
    ah, danke, das macht Sinn.
    Also zur OnScreen Anzeige des Soundbars.
    Soundbar=Klangriegel
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...