macOS Monterey Attribute in Finder funktionieren nicht/ begrenzt

S

Sir Hannes

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.07.2008
Beiträge
594
Reaktionspunkte
24
Hallo,

unter Monterey Finder-Suche (also nicht Spotlight) habe ich folgendes Phänomen:
Schreibe ich ein Attribut aus, findet Finder nichts, nehme ich Buchstaben weg, findet er Dateien. Beispiel:

Italien art:bild oder art:film findet nichts.
Italien art:bil / art:bi / art:b findet meine Italien-Bilder, Italien im Dateinamen.
Italien art:fil / art:fi / art:f findet Filme mit Dateinamen Italien.
Italien art: png findet Bildschirmfotos vom iPhone, die im Dateinamen Italien haben. (Leerzeichen vor png, damit kein Smiley entsteht hier im Forum)
Rom art:mp4 findet nichts. Rom art:mp findet erfolgreich Rom_Kollosseum.mp4

Der Apple-Support meint, ich solle Monterey neu installieren. Getan. Keine Veränderung.
Ein Update auf Ventura geht auf absehbare Zeit nicht wegen essentieller Software von Dritt-Entwicklern und fehlender Kompatibilität.

Meine Frage: übersehe ich schlicht etwas, eine Einstellung, oder könnte im Hintergrund ein Prozess Finder irritieren?

VG
 
Ich hatte ein ähnliches Problem das die Suche im Ordner nicht funktioniert hat und dazu auch die Outlook Suche nicht.
Die normale Vorgehensweise des Spotlight Index (
Bash:
sudo mdutil -E
) löschen / wiederaufbau hat bei mir ( und vielen anderen ) nicht funktioniert.

Lösung:

Terminal:
( für Sudo einmal Passwort eingeben selbstredend -unsichtbar-)


Bash:
sudo mdutil -a -i off

Bash:
sudo mdutil -a -i on

Fehlermeldung Preboot Fix:

Bash:
sudo mdutil -X /System/Volumes/Preboot

Rebooten und mdutil seine Arbeit machen lassen.
( Spotlight aufrufen ( CMD/Apple + Tab) indexing Eingeben zeigt einen Fortschrittsbalken des Indexing)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sir Hannes und dg2rbf
Und wenn du statt des Eintippens der Art die GUI nutzt mit „Art = xy“, findet der Finder dann alles?
 
@genexx Spannend, ich probiere das morgen aus!

@Schiffversenker Das probiere ich gleich gar nicht, denn selbst wenn es so funktionieren würde, wäre es für meinen Arbeitsstil zu 100% unpraktisch, also sinnlos. (Leider, sonst adaptiere ich mich gerne.)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: genexx
Der Versuch könnte aber vielleicht (!) bei der Ursachenforschung helfen.
Und geht ja schnell und ohne irgendwelche Restrisiken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Zurück
Oben Unten