ATI Radeon 9200 für Mac?

  1. Tryxel

    Tryxel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen G3 B/W 400, und der hat leider noch keinen AGP-Port. Trotzdem würde ich gerne ne schnellere Grafikkarte als die Radeon 7000 reinsetzen. Ich habe bei meinem Händler (www.arlt.com) eine Radeon 9200 in der PCI Variante mit 128 MB gesehen, allerdings für den PC. Diese kostet 69.- € Euro, also weniger als eine Radeon 7000 Mac Edition. In den ganzen Foren hier habe ich schon des öfteren gelesen, dass man PC-Grafikkarten für den Mac umflashen kann. Bis jetzt habe ich das aber nur von AGP-Karten gehört. Hat jemand schon Erfahrungen mit PCI-Grafikkarten gemacht?
     
    Tryxel, 20.09.2004
    #1
  2. wetwater

    wetwater MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Die Radeon 9200 PCI gibt es auch als Mac-Version. (Nur falls das mit dem Flaschen nicht geht)
     
    wetwater, 20.09.2004
    #2
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    Difool, 20.09.2004
    #3
  4. Tryxel

    Tryxel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tips, ich denke wir plaudern weiter im neu angelegten 9200 MAC Edition Forum :) Habe dort auch schon geantwortet.
     
    Tryxel, 20.09.2004
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ATI Radeon Mac
  1. dinolatino
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
    dinolatino
    18.06.2013
  2. [jive]
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    592
    [jive]
    18.12.2009
  3. Psycho-Dad
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    561
    Psycho-Dad
    05.06.2007
  4. Promillimon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    397
    milimedia
    01.06.2007
  5. paxson
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    749
    Krest
    12.05.2005