ATI Radeon 8500 oder Radeon 9000 Pro für Sawtooth??

  1. Hayabusa

    Hayabusa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Möchte meinem G4 / 350 Mhz eine neue Grafikkarte für OS X gönnen. Welche dieser beiden Karten würdet Ihr mir eher empfehlen: ATI Radeon 8500 oder Radeon 9000 Pro???
    Danke für Eure Hilfe!!

    Gruß
    Wolfgang
     
    Hayabusa, 14.03.2005
  2. Blaupunkt

    BlaupunktMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,
    was versprichst du dir von der Karte? Ich mein 8500/9000 schenkt sich nicht sooo viel. Beide Karten werden sich im G4 350 "langweilen". Für etwas "Quartz" soviel "Kohlen" in den alten Rechner stecken...naja ich weiß nicht. Die 9000 bekommt man im Gegensatz zur 8500 noch zu kaufen. Wenn du etwas experimentierfreudig bist, dann kannst du dir auch eine PC 8500 zurechtflashen. So kommst du mit etwa 50.- zu einer prima Karte. Der einfachste Weg eben eine 9000pro kaufen und gut ist. :)

    MfG Blaupunkt
     
    Blaupunkt, 15.03.2005
  3. rex1966

    rex1966MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Hallo

    Also ich würd dem Rechner erst mal ein CPU Upgrade verpassen.
    Da gibts verschiedene Anbieter(Sonnet,Powerlogix,Gigadesign)
    Ram hast Du ja schon genug.
    Wenn man mal rechnet ca.200.-Euro für ein 1GHZ Upgrade von Sonnet,eine Radeon 8500 ca.50.-Euro wenn Du sie selber umflashst oder eine MacEdition 8500 oder 9000er für ca.70-90.-Euro macht dann zusammen ca.250-300.-Euro.
    Dann hättest Du einen Rechner mit einer ordentlichen Geschwindigkeit.

    Bedenkt man aber das ein Mac Mini schon für 500.-Euro zu haben ist,der 1.25GHZ 40er Pladde,Radeon 9200 hat würde ich mir das ganze nochmals überlegen.

    Die Kehrseite des Mac Minis ist seine sehr begrenzte Aüfrüstbarkeit.
    Es kommt immer darauf an was man mit dem Rechner machen will!!

    Viele Grüße
     
    rex1966, 15.03.2005
  4. Hayabusa

    Hayabusa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Tipps, aber mit dem Mini kann ich mich nicht so recht anfreunden. Einerseits weiss ich nicht wo das tolle Design sein soll (sieht für mich wie eine Brotdose aus) und andererseits ist er so gut wie nicht erweiterbar. Mit div. externen Lösungen (Festplatte, ....) ist auch der Vorteil des geringen Platzbedarf dahin. Da lobe ich mir den PowerMac: Deckel aufgeklappt - voila alles zugänglich.
    Zu den Grafikkarten: ist da unter OS X (Office, Internet, Bilderverwaltung) überhaupt ein merklicher Unterschied zur Originalkarte festzustellen?
     
    Hayabusa, 15.03.2005
  5. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Also da bringt ein CPU upgrade mehr.

    Ich schätze mal da ist noch ne ATI 128 AGP drin wenns ein Sawtooth ist.

    Oder ist es ein Yikes (PCI Grafikkarte)?

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 15.03.2005
Die Seite wird geladen...