Artikel "iPhone speichert Anruf-Verläufe in der iCloud"

Diskutiere das Thema Artikel "iPhone speichert Anruf-Verläufe in der iCloud" im Forum iPhone. Hallo zusammen, bei Giga/Macnews bin ich heute auf diesen Artikel...

Muessigwalker

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
391
Hallo zusammen,

bei Giga/Macnews bin ich heute auf diesen Artikel aufmerksam geworden. In der Tat habe ich mich immer ein wenig gewundert das mir auf meinem MacBook ein Anruf bzw. eine eingehende iMessage in der Mitteilungszentrale angezeigt wird. Laut dem Artikel ist dies der Fall, wenn man iCloud-Backup und/oder iCloud-Drive aktiviert hat. In diesem Fall wird eine Datei mit den Anruf-Verlaufsdaten in iCloud gespeichert. Sind sowohl iCloud-Backup als auch iCloud-Drive deaktiviert soll die Übertragung der Daten nicht aktiv sein. Letzteres ist bei mir allerdings der Fall, folglich dürfte nach meinem Verständnis keine Weiterleitung erfolgen. Dies ist aber wie bereits erwähnt der Fall. Wie sind Eure Erfahrungen damit? Vielen Dank für Euer Feedback!
 
AgentMax

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.296
Das was du beschreibst hat mit dem Artikel überhaupt nichts zu tun.
Du hast iMessage auf dem Mac in der Nachrichten App aktiviert und in FaceTime dass Anrufe von deinem iPhone empfangen werden sollen.
 
SwissBigTwin

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
16.934
Was für "Erfahrungen" soll ich damit gemacht haben? Das FBI hat sich noch nicht gemeldet. ;)
 
Muessigwalker

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
391
Danke!

Du hast iMessage auf dem Mac in der Nachrichten App aktiviert und in FaceTime dass Anrufe von deinem iPhone empfangen werden sollen.
Mac und iPhone kommunizieren dann über das W-LAN, in dem beide sind? Zuweilen bin ich im Cafe und oben genanntes passiert dennoch, obwohl ich mit meinem Mac am W-LAN HotSpot angemeldet bin während mein iPhone per LTE unterwegs ist...?
 
AgentMax

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.296
Das klingeln sollte über Bluetooth laufen. Bezieht sich immer auf "Geräte in der Nähe". Die Nachrichten halt über iMessage.
Die Anrufliste wird hier natürlich dann auch synchronisiert. Solltest du in der FaceTime App sehen können.
 
Muessigwalker

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
391
Was für "Erfahrungen" soll ich damit gemacht haben? Das FBI hat sich noch nicht gemeldet. ;)
Ganz so dramatisch war es nicht gemeint! ;) Eher ob sich bei anderen Usern bei selben Einstellungen (iCloud-Backup und iCloud-Drive deaktiviert) auch zu Anrufen/Nachrichten kommt. Aber evtl. (s.o.) hat es ja nichts damit zu tun...
 
AgentMax

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.296
Wundert mich das sich noch keiner über den Sync der Zwischenablage beschwert hat. Das würde mir eher sorgen bereiten anstatt Anruflisten.
 
Muessigwalker

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
391
Das klingeln sollte über Bluetooth laufen. Bezieht sich immer auf "Geräte in der Nähe". Die Nachrichten halt über iMessage.
Die Anrufliste wird hier natürlich dann auch synchronisiert. Solltest du in der FaceTime App sehen können.
Ok, das ist erstmal ein wenig seltsam, da ich Bluetooth immer deaktiviert habe (wenn ich mal über das Handy ins Netz gehe, dann über USB-Kabel). Aber vielleicht steige ich da auch noch durch. Bei iMessage könnte ich es mir noch vorstellen, dass sich beide mit dem iMessage-Server verbinden, unabhängig davon die die Geräte darauf zugreifen.
 

Ähnliche Themen

Oben