Artemide Tizio: Spannung der Gelenke erhöhen

Ren van Hoek

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
5.858
Hi,

Schmoogle hat mir leider nicht weiter geholfen.

Eine Kollegin hat eine alte Tizio auf dem Schreibtisch stehen, deren Gelenke etwas "ausgeleiert" sind. Die Lampe macht sich konstant selbständig, eine Einstellung im Hinblick auf besten Lichtkegel ist nicht möglich.
Gibt es eine Möglichkeit, die Spannung der Gelenkschrauben zu erhöhen, so dass die Lampe in der gewählten Position verharrt.

Ich trau mich nicht, an den schwarzen Abdeckkappen rumzufriemeln, will das Teil ja nicht kaputt machen. Eventuell kann man die Spannung auch mit den roten Kunststoffmuttern erhöhen?

Vielleicht kennt sich hier jemand damit aus, gibt ja nicht nur einen Tizio-Eigentümer hier.

Vielen Dank schon mal,

Ren
 

BigAppleFan

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
948
Hey Ren!

Also ich denke, du musst die roten "Kunststoffmuttern" einfach etwas fest ziehen. Allerdings war das bei meiner bisher noch nicht nötig.

Gutes Gelingen :)
BAF
 
M

miguel_alemania

Ist das noch eine von denen, die die H1-Birnen haben oder hat sie schon den G 6.35 - Stecksockel? Wenn es noch die alte Version ist: da gibt es nichts zu drehen oder nachzuziehen - die Gefahr ist zu groß, dass sich die Befestigungen lösen. Du kannst sie eigentlich nur zur Reparatur geben. Und prüf mal, ob die lockeren Gelenke ungewöhnlich warm sind!
Je nach dem, in welche Richtung sich die Lampe bewegt, gibt es einen Trick: das Reflektorgehäuse öffnen und das Gewicht herausnehmen und verkleinern, mit einer Pucksäge zum Beispiel. Ist aber Bastelei…
 

Ren van Hoek

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
5.858
BigAppleFan schrieb:
Hey Ren!

Also ich denke, du musst die roten "Kunststoffmuttern" einfach etwas fest ziehen. Allerdings war das bei meiner bisher noch nicht nötig.

Gutes Gelingen :)
BAF
das habe ich probiert, aber das geht leider nicht, ohne dass die in Mitleidenschaft gezogen werden.

Ich schau mal nach dem Gewicht im Reflektorgehäuse. Vielleicht kann man einfach einen cent dazulegen, das würde reichen.

Vielen Dank für die Hinweise. :)

RvH

edit: 20 cent im Reflektorgehäuse haben es getan, jetzt ist die Lampe auch noch ein bisschen mehr wert ;)

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

Europlus

Registriert
Mitglied seit
25.07.2009
Beiträge
0
Aaahh.. SO also

Du glücklicher: Meine benötigte einen ganzen Euro!

Dieses Forum ist großartig; ich lese schon lange mit, aber für diesen Tipp musste ich mich dann doch mal anmelden, um Danke zu sagen ;-)

Gruß!
 

flosse

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2006
Beiträge
4.075
Beim Thread-Titel dachte ich: "Nicht schon wieder so ein neuer Fitness-Kult!" :faint:
 

planeten

Mitglied
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
646
Jetzt muss ich diesen Thread noch mal zum Leben erwecken;-)

Bei meiner Titio ist jetzt der kleine Stab mit dem roten Punkt am Kopf der Lampe rausgefallen. Wie wird der in der Lampe befästigt, ich probiere schon ewig herum, aber werde einfach nicht schlauer...

LG
 

miguel_alemania

Mitglied
Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
781
Wenn niemand schneller ist: meine Tizio ist aus anderem Grund in der Reparatur; am Montag hole ich sie wieder ab und werde bei der Gelegenheit fragen, ob die Fachleute dort eine Idee haben.
 

BL|zZard

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
1.352
Wie gut, dass es das macuser-forum gibt ;)

Bei meiner allgemeinen Google-Suche taucht der Thread gleich ganz oben auf :D

10ct haben bei mir gereicht :)
 

ws1401

Registriert
Mitglied seit
24.05.2015
Beiträge
0
Auch ein Tip für mich?
Bei meinen Lampen flackert das Licht und geht manchmal aus - das wechseln der Kabel hatte leider keinen Erfolg.
Danke und Gruß
Wolfgang