Arq oder Backblaze (Unlimited Backup)

Diskutiere das Thema Arq oder Backblaze (Unlimited Backup) im Forum Sicherheit.

Schlagworte:
  1. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.063
    Zustimmungen:
    673
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Stimmt nicht, bei Backblaze wird jede angeschlossene externe Platte mitgesichert.
     
  2. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.477
    Zustimmungen:
    3.159
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    der "hintere reiter" nennt sich security und dort, jedenfalls bei mir, ist doch alles genau beschrieben.
    also nix mit intransparenz.

    die BB-backup.app arbeitet über ausschluss. man kann natürlich auch einfach alles in der liste löschen, dann wird die komplette chose gesichert. dann aber auch über alle disks, die selbstverständlich auch an- und abgewählt werden können.
     
  3. Matrickser

    Matrickser Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    827
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Es ist insofern etwas ungluecklich, wenn man den hinteren Reiter nicht beachtet und man startet ein Backup in Richtung Cloud, dass die Dateien mit dem Backblaze eigenen Schluessel verschluesselt werden - daher fuer mich schon etwas intransparent. Ein besseres Programm sollte vor dem Backup einen Hinweis geben und den Upload pausieren, so dass man ein eigenes Passwort bitte erstellen soll, mit dem die Daten verschluesselt hochgeladen werden.
     
  4. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    431
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Ah, ok. Das habe ich nicht gewusst.

    Wie sieht es mit dem Restore aus?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...