ARJ-Archiv entpacken unter OSX nicht möglich?

pdr2002

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
7.404
Punkte Reaktionen
280
Sagt mal, gibt es unter OSX kein vernünftiges Programm, welches ein simple ARJ-Archiv entpacken kann? :kopfkratz (Forumsuche und Google schon bemüht und nein Stufit Expander ist kein vern. Programm und kann es auch nicht entpacken. ;)
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.800
Punkte Reaktionen
13.018
OpenUp kann das...
ansonsten halt gibts es doch arj per fink oder darwinports...
 

pdr2002

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
7.404
Punkte Reaktionen
280
oneOeight schrieb:
OpenUp kann das...
ansonsten halt gibts es doch arj per fink oder darwinports...
Nur für einen Entpacker installiere ich mit Sicherheit kein X11. ;)
Aber OpenUp scheint genau das richtige zu sein, werde ich nachher einmal ausprobieren. Danke schon einmal. :p
 

pdr2002

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
7.404
Punkte Reaktionen
280
Soweit ich weiß, benötigt man für Fink und Co X11, oder ist das nicht mehr der Fall? Und jup in diesem Fall ist die Kommandozeile in der Tat viel zu umständlich. ;) Wir sind doch nicht mehr in den 70ern. :D
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.821
Punkte Reaktionen
9.443
kennt keiner ein gui programm für .arj?

wollte mir gerade little big adventure in der dosbox installieren... und die dateien sind arj gepackt...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.800
Punkte Reaktionen
13.018
wie ich schon sagte: OpenUp
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten