Benutzerdefinierte Suche

Arial Bold 10px unter Windows?

  1. dms

    dms Thread Starter

    Kennt das Problem jemand?

    Schrift die mit Arial Bold und einer Schriftgrösse kleiner als 11 Pixel ausgezeichnet ist wird aus irgend einem Grund nicht als Bold dargestellt.

    Auf dem Mac ist das kein Problem.

    Liegt es evtl. auch an meinem Rechner? Kann das mal bitte jemand mit Windows prüfen? Ich habe hier ein kleines Beispiel gebastelt: http://tmp.schroeder-daniel.de/fontweighttest.html Unter Windows (in allen Browsern) verschieben sich die Schriftteile ein wenig, hat aber recht wenig mit Bold zu tun.

    Kennt vielleicht sogar jemand eine Lösung dafür?
     
  2. schuschain

    schuschainunregistriert

    Mitglied seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert bei mir unter Mac OSX auch nur ab 11px Schriftgröße. Wüsste auch zu gerne warum das „Probleme“ macht.
     
    schuschain, 08.10.2005
  3. Jakob

    JakobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Funktioniert bei mir in folgenden Mac-Browsern: Opera, Firefox, Safari, IE
    Windows hab ich nich. Aber wenn Du sagst, es verschieben sich die Schriftteile, dann ist es doch ein klares Zeichen dafür, dass auch Windows es in bold darstellt, nur das es einfach nich mehr angezeigt werden kann, weil zu wenige Pixel vorhanden sind. Ähnlich wie beim Mac ab 8px. Hat vielleicht was mit den 72/96dpi zu tun?
     
    Jakob, 09.10.2005
  4. dms

    dms Thread Starter

    Naja, das würde ich als Grund gelten lassen, wenn es denn mit anderen Schriftarten auch so wäre. Verdana sieht auch in wizigen Grössen schön aus und da gibts ja auch keine Probleme mit Bold. Einzig bei Arial tritt das Probem auf.

    Dieses "Bewegen" ist übrigens recht lustig. Im Wort "Arial" wird das grosse A ein wenig schmaler, das r und das kleine A dafür etwas breiter. Anscheinend erhöht sich ganz nebenbei auch noch die line-height um einen Pixel. :motz

    Ich könnte mir vorstellen dass es an der Schriftdatei selbst liegt. Ich habe keine Ahnung wie so ein TTF-File aufgebaut ist. Womöglich ist die Beschribung der Buchstaben einfach zu grob gestrickt.
     
  5. D.B.

    D.B.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    D.B., 09.10.2005
  6. Jakob

    JakobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Verdana ist ja extra für kleine Schriftgrößen optimiert und ist in Wirklichkeit doch immer bisschen größer als angegeben. Eine 10px Verdana ist in etwa so groß wie 11px Arial.

    Wie schaut's denn aus, wenn Du statt font-weight:bold, font-variant: "arial bold" angibst?
     
    Jakob, 09.10.2005
  7. dms

    dms Thread Starter

    Du meinst bestimmt "font:Arial bold 11px", oder? Bringt das gleiche Ergebnis.

    @D.B. Danke für dn Link. Die Erklärungen auf der Seite, dass es etwas mit dem Prozessor zu tun hat, halte ich für bei den Haaren herbeigezogen. :) Aber so habe ich etwas was ich meinem Kunden zeigen kann. Der will bestimmt eine Erklärung warum ich statt Arial Verdana genommen habe. :rolleyes:
     
  8. Jakob

    JakobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Nein, ich meinte font: "Arial [strike]Bold[/strike]Black" 11px, macht einen Unterschied, da obiges eine fette Arial erzeugt und unteres die Schriftart "Arial [strike]Bold[/strike]Black" lädt.

    Weiß nur nicht, ob die besser angezeigt wird…
     
    Jakob, 09.10.2005
  9. rz70

    rz70MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    93
    Bold bei 10px geht bei Windows nicht. Das kann die Grafikengine nicht rendern. Ist halt so.

    Gruß
    Richard
     
    rz70, 09.10.2005
  10. Jakob

    JakobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Schon wieder Schreibfehler. Ich meine „Arial Black“.

    Jetz hammer's aber :)

    Testtext
    Testtext
    Testtext
    Testtext
    Testtext

    Testtext
    Testtext
    Testtext
    Testtext
    Testtext
     
    Jakob, 09.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arial Bold 10px
  1. wurf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    460
    Thomas Schumann
    05.04.2006