1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ARD - Muss der Monitor an sein ?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von SteveHH, 28.03.2005.

  1. SteveHH

    SteveHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    48
    Hallöchen

    wenn ich von meinem Power Book auf den zuhause stehenden Power Mac zugreifen möchte, muss dann der Monitor am Power Mac an sein und könnte ich diesen auch abschalten ?

    Stephan
     
  2. ukko

    ukko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke man kann den Monitor ruhig abschalten, allerdings nicht in den Ruhezustand, obwohl dann vielleicht von ARD wieder aufgeweckt werden könnte.
    Gruss ukko.
     
  3. blue-skies

    blue-skies MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Monitor darf nat. aus sein. Bzw. den braucht man ja überhaupt nicht mehr, wenn man den Mac irgendetwas servieren lässt :D

    Aufwecken kann meiner Erfahrung nach ein Problem sein, je nach OS-Version. 9.2.2 wacht gut auf, 10.2.x eher nicht, 10.3.x ist vollkommen problemlos.

    Bye
    blue-skies
     
  4. mactom_hh

    mactom_hh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Es sollte ein Monitor angeschlossen sein, wenn der Mac am Ausgang keinen erkennt schaltet er in die Auflösung 640*480 !!! Und das siehst du dann auch in ARD .
    Aber er kann glaube ich auch ausgeschaltet sein . Kann dir nur aus der Erfahrung berichtigen . Ein angeschlossenes Eizo Display kann auch ausgeschaltet werden .
    Weiß aber nicht was der Rechner dann am Ausgang erkennt . Wird das Display abgeklemmt springt der Rechner sofort auf 640*480 , ohne neustart . Das ganze am G5
     
  5. blue-skies

    blue-skies MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Monitor kann nat. aus, wäre sonst beim ARD absurd, wenn man diesen nicht zu Schulungs-, sondern zu Admin-Zwecken nutzt. Und wenn der Rechner läuft, kannst du ihm auch einfach den VGA-Stecker abziehen. Oft genug hier getestet an diversen G4s und CRTs. Nur neustarten funzt nicht.

    Bye
    blue-skies