Arcor W-LAN Problem mit WPA-PSK

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Moosbart, 09.05.2006.

  1. Moosbart

    Moosbart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Verschlüsselung meines W-LAN Netzwerkes. Im Detail heißt das, ich komm zwar unverschlüsselt ohne Probleme ins Netz, verschlüsselt (Persönlicher WPA) klappt aber nicht. "ES IST EIN PROBLEM AUFGETRETEN" bekomme ich als Fehlermeldung. Hier mal meine Daten:

    DSL: Arcor DSL 2000 mit Zyxel W-Lan Modem P660H/W (laut Verpackung)
    Computer: Imac 17'' Core Duo mit Airport Extreme W-LAN Adapter und MAC OS 10.4.4 mit Firefox

    WEP kann ich mit dem Arcor-Modem über die IP Adresse nicht einstellen. NUR RADIUS ist da eingeblendet. Und mit WPA-PSK oder WPA2-PSK gehts nicht... (hatte einmal ne Verbindung und dann nicht wieder) Ich hab dann einfach mal nen XP-Rechner verbunden und mit dem gehts komischer weise. Außerdem gehts ja auch unverschlüsselt (ohne Authentifizierung)... Ich hab auch die verschiedensten Schlüssel ausprobiert... aber daran liegt's auch nicht. Ich verzweifle noch dran...schließlich will ich ja nicht unverschlüsselt surfen.

    ICH BRAUCHE DRINGEND HILFE...
    Danke schonmal im voraus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen