Arcor-Easy Box A 400 und Macs

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von minimal, 26.04.2008.

  1. minimal

    minimal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Hi,

    ich habe seite einer Woche einen Arcor ADSL2+ Zugang mit 6MBit und Telefonie. In dieser Zeit habe ich bereits zwei dieser oben genannten Modems bekommen und beide provozieren einen Fehler. HTTP ist gestört. Nur HTTP. Alles andere über die das Modem funktioniert. Die Störung wirkt sich so aus das alle 30sek. ca. die Kommunikation über HTTP für ca. 1 min nicht geht (die Leitung steht dabei da alles andere geht). Das ganze wird aber noch skurriler. HTTP ist nur an Mac Hardware gestört (getestet wurden IPOD, PowerMac, PowerBook, MacBook Pro). Getestet wurden auch drei Windows Endgeräte mit denen dieses Phänomen nicht auftrat. Probiert wurde auch Windows XP über Parallels was aber die gleiche Störung aufweist. Ein weiterer Test wurde gemacht mit einem Targa ADSL2+ Modem. Dies funktionierte einwandfrei, bis auf Internet-Telefonie (das SIP scheint nicht kompatibel mit Arcor).

    Wo ist der Fehler? Wäre es ein Sereiendefekt der EasyBox so müsste es doch mehr leute mit Macs geben die das gleiche Problem haben? Ich habe allerdings noch nichts davon gehört. Servicetechniker sowie Servicehotline können mir nicht mehr weiterhelfen.

    Gibt es hier Erfahrungen mit dieser Konstellation? Hat jemand das aktuelle Arcor All-Inklusive 6000 Paket aber mit einem anderen Modem? Wenn ja, welches?

    Problem gelöst (siehe https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=346344)
    Unglaublich aber wahr. Das Problem liegt am DNS. Benutzt man andere DNS als die von Arcor standrdmässig ausgewählten so tritt das Problem nicht mehr auf. Die neuen DNS Einträge darf man allerdings nicht in der EasyBox selber vornehmen sondern an einem Gerät VOR der EasyBox. Sonst bleibt der Fehler der alte.
     
  2. Hi,
    Ich habe dieses Arcor Paket.
    Ich habe von der Telefondose zur Starterbox und von der Starterbox zum Telefon und zu dem Router w701v. Keine Probleme, alles klappt. Was ich z.B. nicht ganz verstehe ist, warum die Starterbox ein Stromkabel hat. klappt auch ohne super....
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Wenn Du ein ungespeistes ISDN Endgerät (also ein Telefon ohne eigenes Netzteil) an die Starterbox anschliesst, dann muss die an den Strom. Wenn eine Telefonanlage dahinter hängt nicht.
     
  4. minimal

    minimal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Ich habe kein ISDN. Ich habe das All-In-One Ding. Also Telefonie / Internet über eine DSL Leitung.
     
  5. ach so :) deswegen klappt das alles bei mir...
     
  6. dann solltest du aber VoIP haben und das unterstützt z.B. das Kompaktgerät w701v
     
  7. minimal

    minimal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Das w701v kostet gut Holz. Aber da muss man wohl in den sauren Apfel beissen.
     
  8. das teil gibt es auch für weniger Geld.... wobei die Kiste teuer geworden ist :( das Teil gab es schon für um die 50,-€ + Versand
     
  9. minimal

    minimal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Problem wurde gelöst. Siehe erster Eintrag.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen