Archivieren eines kompletten M1 MBA?

MiketheBird

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.02.2021
Beiträge
996
Was ist unter Bug Sure die geschickteste Möglichkeit ein komplettes M1MBA ausführbar zu archivieren? Früher(tm) habe ich einfach eine VM unter Parallels aufgebaut und die ganze Maschine kopiert, aber unter BS zickt die Konstruktion über die Containerei ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.746
Daer Systemteil ist versiegelt und an das Gerät gekoppelt. Du wirst wohl um eine Neuinstallation in die VM nicht herumkommen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.173
Wende dich an den Parallels Support, wenn da eine Funktion nicht mehr funktioniert wie gewünscht...

Beim Backup muss man seit Catalina und stärker bei Big Sur neue Gegebenheiten mit berücksichtigen.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.619
Wenn ich das M1MBA in den Target Disk Modus versetze kann ich mich nicht als Admin verbinden (Verbinden als Registrierter Nutzer funktioniert nicht), sondern bleibe "Gast" - WTF?

Wozu den TDM? Wegen des versiegelten Volumes wird es ohnehin nicht funktionieren, die komplette SSD funktionsfähig zu kopieren. Ganz abgesehen davon, dass es bei einem read-only System auch wenig Sinn ergibt.
 
Oben Unten