Arbeitsvoulume nicht erkannt (FC Express)

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
Hallo!

Habe ein Problem mit Final Cut Express, überhaupt ein absolut verbugtes Programm....
Also folgendes: Mein Arbeitsvoulume wird nicht mehr erkannt! Ich nutze derzeit eine Externe LaCie-Festplatte (250 GB) und habe diese als Arbeitsvoulume für alle Dinge (Audio, Video, rendern, Cache usw.) eingestellt. Hat bis jetzt problemlos funktioniert, doch jetzt wird die Platte nicht mehr erkannt!
Kennt jemand das Problem?? Könnt ihr mir weiterhelfen??

Danke gleich mal!
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
hallo und willkommen an board :)

wird die platte vom finder nicht erkannt, oder nur von FCE?

ww
 

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
Danke!

Die Platte wird von Final Cut Express nicht erkannt, es kommt eine Fehlermeldung: Mindestens eines der angegebenen Arbeitsvoloumes wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie, dass in den Voreinstellungen sowohl für Audio als auch für Video ein Arbeitsvoloume definiert ist.

Das habe ich natürlich auch gleich gemacht, wie gesagt, ist für alles ein Ort auf der Externen Festplatte definiert, nichts ausgelassen. Es hat ja auch bis jetzt funktioniert!
Ich starte das Programm auch immer über die Externe Platte, das heißt, sie wird problemlos vom Finder erkannt. Es gibt da anscheinend nur ein Problem in der Komunikation zwischen FCE und der Platte....
 
V

v-X

das hat es bei mir auch gemaccht, du solltest auf der externen Festplatte einen Ordner erstellen und Final Cut den als Arbeitsvolume angeben, seit ich das gemacht hab, taucht das Problem nicht mehr und ich kann entspannt arbeiten!
 

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
Hey cool, danke! Hat funktioniert!

Habe nen neuen Ordner angelegt und die erste Aufnahme von der Kamera hat geklappt!

Hoffe mal das es so bleibt.... :(
 

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
ahhhhh mist, schon wieder diese beknackte Fehlermeldung!

Ich war nah dran meinen Computer zu demolieren!!!!!!
Hmmm, ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Was mir aber an FCE sehr negativ auffällt, ist, dass ich nie berühigt arbeiten konnte bis jetzt, weil es immer solche Sch**** gebaut hat, das Prog!!!!

Na gut, abwarten, vielleicht kann mir ja doch wer helfen.
 
V

v-X

wie wärs mit final cut pro hd....
keine ahnung warums bei dir net funzt, bei mir hat es das...
mmh vielleicht hat ja noch jemand das selbe problem
 

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
v-X schrieb:
wie wärs mit final cut pro hd....

Lol $$$$$$???

So, jetzt hats aus irgend einem Grund wieder gefunzt, habe jetzt alle benötigten Clips aufnehmen können.
Trotzdem ist es mir rätselhaft, wie manche Dinge in FCE zu Stande kommen.....
 
V

v-X

schmeiß es doch mal runter, behalt die dateien und dokumente und installiers neu, vielleicht gehts dann....
 

Wildwater

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2003
Beiträge
11.157
welche version von FCE? welches OS? bei mir hat FCE 2.0.1 auch ärger gemacht. nach dem update auf 2.0.3 läuft es problemlos.

ww
 

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
Habe Version 1.0.1, erst vor 3 Monaten frisch installiert. Gibt es eigentlich Updates für FCE 1??
 
V

v-X

mmh da kann ich dir net helfen, auch net mit den fehlern, hatte version 1 noch nie vor mir, benutze lieber 2 bzw pro hd 4.5..
was mit den fehlern bnei dieser version ist kann ich dir nicht sagen, einfach mal ne softwareaktualisierung machen, wenn es updates gibt sollten diese dann installiert werden, wenn nicht, ein upgrade auf 2.0 kaufen, kostets glaub ich nur 49€....
 

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
Ja, an so ein Upgrade habe ich auch schon gedacht, na ja mal überlegen...

Auf jeden Fall habe ich gerade wieder ein Problem: Ich habe wichtige inhaltliche Abstände in meinem Film mit Slug gefüllt, dort sollte jeweils erst später eine ca. 2 Sekunden lange Überblendung hin...Heute wollte ich die Übergänge platzieren, aber man kann einen Übergang nicht mit dem Mittelpunkt auf eine Schnittmarke setzen, zwischen der vorher Slug war!
Außerdem lässt sich die dauer nicht verändern usw. also nur Probleme mit "Slug Schnittmarken"!!

Kennt ihr vielleicht das Problem??
 

Mr.Spielberg

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2004
Beiträge
39
Slug=Schwarzer Hintergrund (Bei den Videogeneratoren zu finden)
 
Oben