Arbeitsspeicherauslastung seid 10.4.6

  1. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Hi,

    seid dem ich 10.4.6 installiert habe, frisst sich der Arbeitsspeicher nach ein paar Stunden arbeiten total voll. Mir ist bewusst, dass OS X meistens den gesamten Speicher irgendwie nutzt und sich dafür lieber die Auslagerungsdateien spart.
    Jedoch ist die Geschwindigkeit des Macs allerdings deutlich gesunken. Man merkt es richtig. Dies tritt allerdings erst nach ein paar Stunden auf.

    Habt ihr ähnliche Beobachtungen gemacht ?
    Bzw hat irgendjemand einen Tip?

    Hier nochmal eine kleine Übersicht über die Prozesse (im Moment - ohne zu Arbeiten)
     

    Anhänge:

    • Bild-2.jpg
      Dateigröße:
      67,8 KB
      Aufrufe:
      141
    Cornholiooo, 10.04.2006
    #1
  2. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Safari genehmigt sich ja dann doch einges bei Dir, eigentlich überhaupt. Hier und da Safari neu starten sollte bei Dir helfen, sehe ich halt auf dem ersten Blick.
     
    MooseATcargal, 10.04.2006
    #2
  3. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Hmm auf deinem Screenshot ist doch mehr als die Hälfte des Speichers inaktiv, also eigentlich frei für Programme

    sieht auf den ersten Blick jedenfalls normal aus
     
    Jools, 10.04.2006
    #3
  4. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Naja "Inaktiv" ist nicht gleich "Frei".. Sprich dieser Speicherbereich ist von einem Programm bzw von Mac OS X für ein Datenpaket reserviert und kann bei Bedarf an dieses abgegeben werden.

    An sich ist es ja auch nicht weiter wild. Lediglich ist eine abnehmende Performance zu merken. Was ich verwunderlich finde.

    Habt ihr anbei auch immer eine derartige Auslastung beim Downloaden?
    (siehe Bild)
     

    Anhänge:

    • Bild-1.jpg
      Dateigröße:
      67 KB
      Aufrufe:
      51
    Cornholiooo, 11.04.2006
    #4
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Himmel - selbst mit 10.4.6 ist das WebKit (Safari) immer noch so eine Speichers** - das kann doch nicht sein :motz
    Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen - ein Browser braucht mehr RAM als ein durchschnittliches 3d Game
     
    BalkonSurfer, 11.04.2006
    #5
  6. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Ja das finde ich auch beachtlich! - Ich denke, dass am Safari einiges getan werden muss...

    Safari kommt runter und ich werde mal Camino ausprobieren..
     
    Cornholiooo, 11.04.2006
    #6
  7. Discovery

    Discovery

    Es gibt da ein tolles Programm das den Arbeitsspeicher automatisch säubert, defragmentiert und leert: TurboMem

    Ich finde es macht seinen Dienst sehr gut. Es läuft sanft im Hintergrund und räumt bei jedem Programmbeenden auf, hat zwei drei einfache Einstellungen und man kann den Cache individualisieren.
     
    Discovery, 11.04.2006
    #7
  8. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Firefox/Camino braucht meines Wissens auch nicht weniger. Die schlagen auch ganz schön hemmungslos zu!
    Also beim Fox hab ich auch immer recht schnell 150 bis 200 MB zusammen und da ja Camino die gleiche Engine benutzt, wirds da auch nicht anders sein.
     
    eumel59, 11.04.2006
    #8
  9. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Naja bei Camino ist das ja noch etwas anderes. Es wird zwar die Engine vom Firefox benutzt, aber es setzt nicht auf X11 auf. Daher ist Camino schon wesentlich schonender.

    Die Arbeitsspeicherauslastung ist auch garnicht sooo schlimm. Wenn es nicht wirklich setig langsamer werden würde...

    Was ich viel schlimmer finde ist, dass man knapp 60% Auslastung während eines Downloads hat...

    Hallo? - Gehts noch? :D
     
    Cornholiooo, 11.04.2006
    #9
  10. Wened

    Wened MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Mal kurz off-Topic, wie kriegst Du diese Ansicht? :rolleyes:
     
    Wened, 11.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitsspeicherauslastung seid
  1. Atalantia
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    318
    ProjectBuilder
    09.04.2014
  2. mrtzwannahelp
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    276
    oneOeight
    08.12.2012
  3. rudolf1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.430
    rudolf1
    03.08.2011
  4. Skaterboy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    928
    AloeVera
    15.11.2010