Arbeitsspeicher welche und müssen immer zwei Riegel rein und müssen die gleich sein?

  1. Abalone

    Abalone Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    258
    Eine Frage ich kenne mich null aus mit sowas und ich würde gerne wissen, da ich gelesne habe, das immer zwei Speicher-Riegel im Book stecken müssen, ob ih mir jetzt erst mal einen 1GB Riegel kaufen kann und nur einen Riegel mit dem Austauschen kann (hab das Macbook mit standard 512MB) oder ob ich mir schon gleich von Anfang an dann zwei 1GB Riegel kaufen muss?

    sind diese Riegel hier geeignet??

    bei Arlt gesehen, weiß nicht was ihr von dem Laden haltet, aber als ich noch DosenUser war, wurde mir mal gesgat, das Arlt ein anz gutes Fachgeschäft für Computer Zubehör sei.

    hier die Riegel:
    1. RAM, 1024MB, PC2-5300 (667) DDR2-SDRam/DIMM, 240pin, Samsung
    109,99 EUR
    Beschreibung:
    Bauform: DIMM
    Speichertyp: DDR2
    Speicher: 1024 MB
    Bustakt: DDR2-667
    Pin-Zahl: 240
    CAS Latency: CL5
    Leistungsmerkmale: Unbuffered

    2. RAM, 2048MB, PC2-5300 (667) DDR2-SDRam/DIMM, 240pin, 2 x 1024MB Kit, Corsair Value Select
    199,00 EUR
    Beschreibung:
    Hersteller: Corsair
    Bauform: DIMM
    Speichertyp: DDR2
    Speicher: 2048 MB Kit (2x 1024 MB)
    Bustakt: DDR2-667
    Pin-Zahl: 240
    Leistungsmerkmale: Unbuffered
    Versorgungsspannung: 1.8 V

    3.RAM, 2048MB, PC2-5300 (667) DDR2-SDRam/DIMM, 240pin, 2 x 1024MB Kit, MDT
    159.99 EUR
    Beschreibung:
    Bauform: DIMM
    Speichertyp: DDR2
    Speicher: 2x 1024 MB
    Bustakt: DDR2-667
    Pin-Zahl: 240
    Leistungsmerkmale: Unbuffered
    Versorgungsspannung: 1.8 V

    sind die Reigel passend und wenn ja welche würdet ihr empfehlen ??

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe
     
    Abalone, 26.08.2006
  2. trixter

    trixterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    ich hab mdt drin und kann es nur empfehlen, es ist genail und auch nicht teuer
     
    trixter, 26.08.2006
  3. Steppi

    SteppiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Kingston empfehlen, bis jetzt immer benutzt nie Probleme gahabt.
     
    Steppi, 26.08.2006
  4. k-mile

    k-mileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    76
    Hab auch die mdt drin, keine Probleme und sind preislich sehr zu empfehlen.
     
    k-mile, 26.08.2006
  5. kahler

    kahlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde allerdings keinen 2GB Riegel nehmen (Nummer 2 und 3).
    Mehr als 2GB kann das MacBook nicht adressieren und, wie du schon richtig gesagt hast, sollten immer 2 gleiche Riegel im Gerät stecken. Deshalb lieber 2x 1GB.

    Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Die 2GB Varianten bestehen ja aus 2x 1GB :rolleyes:
     
    kahler, 26.08.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ist schlicht nicht richtig.
    Es kann auch nur ein Riegel drinstecken.

    Ladengeschäfte kenne ich, Versand nicht.
    Sind zumindest bei mir um die Ecke wirklich freundlich, bemüht, und auch kompetent. (Auch wenn sie meine kruden Spezial-Fragen nicht immer beantworten können ;) Aber sind nicht schlecht).
    Allerdings nicht immer der billigste Anbieter.

    Habe selbst auch zwei MDT-Riegel seit Monaten.
    Null Probleme...
     
    performa, 27.08.2006
  7. Rick42

    Rick42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Es wäre besser zwei gleichgroße Speicher-Riegel zu verwenden, da das Macbook
    dann im DualChannel-mode läuft, was der integrierten Grafikkarte nutzt.
    Der Geschwindigkeitsvorteil liegt wohl im 1stelligen Prozentbereich, aber wenn du sowiso Ram aufrüsten willst, kann ich dir 2x1GB empfehlen.
     
    Rick42, 27.08.2006
  8. jushi

    jushiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Da muss ich mich auch nochmal dranhängen:

    Wenn ich mein MacBook mit Standard 2 x 256 bekomme, kann ich dann ein 256er gegen 1 GB austauschen? Läuft das Book dann mit 1,2 GB?

    Ich weiß, zwei gleiche Riegel sind besser und alles... aber kann man nicht später noch einen gleichen 1 GB dazustecken und hat dann die zwei gleichen?

    Ich hab einfach keine Lust gleich 2 GB zu kaufen, möchte aber später auf jeden Fall 2 GB reinstecken, deswegen die Frage ob es als "Übergangslösung" mit 1,2 GB funktioniert. Rein technisch.
     
    jushi, 27.08.2006
  9. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ja und ja ;)
     
    performa, 27.08.2006
  10. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...kann ja, sollte aber nicht ... wenn zwei gleiche rigel drinstecken hat das system deutlich mehr performence .... das wirkt sich vor allem auf den direktzugriff der internen grafik auf den speicher (direct memory eccess) aus.
     
    in2itiv, 27.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Arbeitsspeicher müssen immer
  1. karloh
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    735
    rpoussin
    20.10.2016
  2. diggix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    318
  3. muplo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    527
    falkgottschalk
    27.12.2013
  4. urhoeger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    708
    urhoeger
    08.04.2012
  5. mbosse
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    267