1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicher iMac 17", 800 MHZ

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Principia, 15.06.2003.

  1. Principia

    Principia Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wieviel Steckplätze besitzt eigentlich der iMach 17" mit 800 MHZ ?
     
  2. sunnfun

    sunnfun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
     

    Zwei. Einen internen, der mit dem ab Werk ausgelieferten Speicher bestueckt ist (i.d.R. 256MB) und einen leeren. Der leere Steckplatz kann vom User einfach aufgeruestet werden (Beschreibung ), der interne Steckplatz kann (Darf > Garantieverlust) nur von einem Apple Techniker aufgerustet werden.

    Hope that helps.

    Ciao, Sun'n Fun :cool:
     
  3. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    "intern" sind aber beide...;)
    wo hast du das mit der garantie her? ich wüsste nicht, das das so ist...
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht ist der "interne" Speicher direkt auf dem Mainboard und man müsste dieses ausbauen, um daran zu kommen?

    Das würde den Garantieverlust erklären. Der zweite Slot kann und soll ja auch vom User zugängig sein.
     
  5. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    die sind schon beide auf dem mainboard. und zwar direkt nebeneinander.