Arbeitsspeicher aus iMac G5 ins neue MacBook?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mikabomb, 22.09.2006.

  1. mikabomb

    mikabomb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    Hallo!

    habe in meinem iMac G5 (erste generation ohne iSight) 1GB Arbeitsspeicher und würde lieber den aufstocken als den meines neuen MacBooks. Daher dachte ich mir, ich kaufe mir 2x 1GB für meinen iMac und stecke die 2x 512MB aus meinem iMac in mein MacBook (aktuell insg. 512MB).

    Wäre ja SEHR cool, wenn das gehen würde. Richtig arbeiten kann man an dem MacBook nämlich eh nicht (VecotrWorks CAD Zeichnen) und der G5 könnte nen bisschen mehr Power gebrauchen. Aber beide aufmotzen wäre mir etwas sehr teuer.

    Thanx und Greetz!

    Mika
     
  2. mikabomb

    mikabomb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    hmm ist die Frage so schwierig oder so doof?
     
  3. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    schau doch auf die technischen daten des imacs g5, ich denke aber das es nicht möglich, ist, welches ram ist bei dir verbaut? ddr2 ?
     
  4. mikabomb

    mikabomb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2005
    ja, ddr2

    ich dachte vielleicht geht es ja trotzdem. aber anscheinend wohl eher nicht.

    danke ...
     
  5. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    250
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Orginalspeicher vom G5 ist PC2-4200 DDR2 SDRAM beim MB ist SO-Dimm drinn-------passt nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen