Apps immer maximiert starten

Ingo Huck

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2021
Beiträge
12
Hallo Leute,
wie kann ich meinem Mac sagen, dass er Apps wie z.B. meinen E-Mail Client oder mein Safari immer maximiert starten soll. Egal ob beendet oder nur g-x't wurde.

Danke euch.
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.697
Für die Einschätzung: Meinst du »maximiert« oder »im Vollbild«?

Zumindest während der Session merken sich Mail.app und Safari.app ein maximertes (voll aufgezogenes) Fenster.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.312
Wenn g-x't, dann wurde nur das Fenster geschlossen, dann sollte das beim Wiederöffnen die Einstellung beibehalten.
Ob das bei Beenden und Neustart beibehalten wird, hängt auch vom Pogramm ab. Safari oder Firefox öffnen bei mir immer mit der Einstellung vom letzten Mal (denke ich jedenfalls, ich schließe sie eigentlich nie), TextEdit dagegen an der immer gleichen Position mit der gleichen Fenstergröße (Änderungen gehen da über die Preference-Datei).

Und vom verwendeten Betriebssystem kann's natürlich auch abhängen.
 

Khesp

Neues Mitglied
Registriert
18.01.2021
Beiträge
6
Ich kann dir für sowas wie Fenster maximieren die App "Magnet" empfehlen. Die App kostet 4,99€ und damit kannst du dann Tastenküzel erstellen mit denen du z.B. das Fenster maximieren kannst oder auch die linke oder rechte Seite des Bildschirms damit füllen kannst. Praktisch wenn du zwei Dateien nebeneinanader betrachten willst. Ist zwar jetzt nicht genau das was du suchst (also automatisch maximiert starten), aber vielleicht hilft es ja.
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
2.810
Seit Mojave, glaube ich, kann man auch mit der Maus auf den grünen Punkt fahren (nicht klicken) und er bietet weitere Möglichkeiten an. Alternativ Alt-Taste gedrückt halten und oben links auf den grünen Punkt des Programmfensters klicken. Das maximiert das Fenster passend zum Inhalt.
 
Oben