Appleworks erkennt Bilder nicht in doc

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Coverhard, 05.02.2004.

  1. Coverhard

    Coverhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bin neuer Mac-User und habe erst seit einer Woche mein iBook.

    Habe nun das Problem, das Appleworks die eingefügten Bilder in Office Xp Word-Dokumenten nicht erkennt!

    Kann mir wer helfen???

    Danke!

    Coverhard
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Kann mich auch an so ein Problem bei mir erinnern. Da waren aber noch die Platzhalter zu sehen (in voller Grösse), bei dir auch?
     
  3. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Mir fällt gerade wieder die damalige Lösung ein: Doppelklick auf .doc Datei > AppleWorks öffnet sich > nur Platzhalter zu sehen.

    Aber: AppleWorks öffnen > Importieren .doc > voila, Bidler waren da!
     
  4. Coverhard

    Coverhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nun das "importieren" habe ich nicht gefunden! Er öffnet mir die Datei auch nur, wenn ich sie über den Finder öffne -> da erscheint dann Maclinkplus!

    Coverhard
     
  5. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Sorry, war nicht importieren. Musst bei Oeffnen unten bei Dateiformat "Alle verfügbaren" auswählen!
     
  6. Coverhard

    Coverhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Öffnen hab ich auch schon ausprobiert! Dateiformat läßt sich anwählen, aber es wird überhaupt nix geöffnet; d.h. es kommt nicht einmal der Dateiname im Fensterkopf.

    Beim Öffnen über den Finder erscheint wenigstens der Dateiname im Fensterkopf.

    Sonst noch irgendwelche Ideen!?

    Coverhard
     
  7. macdarwin

    macdarwin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Schön das der Thread hier endet.

    Hat denn jetzt jemand eine Lösung für das Problem gefunden ? Nach dem Öffnen eines Word 2000 Dokumentes mit AppleWorks 6 habe ich lediglich einen Platzhalter in Form eines rechteckigen Rahmens ohne Inhalt. Ich habe es mit "Alle Verfügbaren" und mit sämtlichen Word-Versionsfilten ausprobiert.

    Wenn jemand eine Lösung hat, wie man das ganze mit Ragtime hinbekommt, wäre ich auch sehr dankbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen