AppleWorks 6.2.9 Textedit Filter nicht erkannt

  1. onkelhelmut

    onkelhelmut Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Tachchen

    Habe ein Dokument mit Textedit erstellt und als Word-Dokument abgespeichert. Nun wollte ich es mit AppleWorks 6.2.9 öffnen.

    Dies ging aber nicht. Die Fehlermeldung lautete: Filter kann die Datei nicht lesen.

    Das gleiche Dokument als RTF geht einwandfrei mit AppleWorks zu importieren. Ein Umweg über die Menüleiste von AppleWorks Ablage - öffnen funktionierte mit dem .doc Dokument auch nicht. Auch ein manuelles Hinzufügen der Endung .doc brachte leider keine Abhilfe.

    Jetzt frage ich mich: Kann das sein oder habe ich Hallus...????

    Das AppleWorks - Word manchmal Konvertierungsprobleme kennt, war mir ja bewußt aber 2 Appleprogramme untereinander??? Ist für mich nicht wirklich zu fassen.

    Die gleiche Fehlermeldung: Filter kann die Datei nicht lesen, taucht auch auf, wenn man ein Dokument mit AppleWorks als Word Windows 97, 2000, XP 2002 .doc abspeichert und es dann wieder versucht mit AppleWorks zu öffnen.

    Also ich zweifel an meinem Verstand und kann es nicht glauben. AppleWorks kann ein Dateiformat erstellen, was es selbst nicht lesen kann???

    Und TextEdit erstellt ein Dateiformat, wohlgemerkt ein simples .doc und AppleWorks 6.2.9 kann es nicht öffnen???

    Sagt mir bitte das ich etwas übersehen habe oder mich irre???

    Wäre für die kleinste Anregung dankbar.


    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott

    Onkelhelmut
     
    onkelhelmut, 02.12.2004
  2. bin_ichs?

    bin_ichs?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    53
    Ich hab das gerade mal bei mir versucht, geht nicht (wie du berichtest -> *kopfkratz*).

    Aber ich habe im Büro MacLinkPlus (ein Programm, das allen Unkenrufen zum Trotz schon manche Datei öffnen konnte, an der andere durchaus gängige Programme gescheitert sind...) auf dem Rechner und probiere es damit mal aus. Vielleicht hilft es dir ja, wenn ich dir den entsprechenden MacLink-Filter maile. Aber ich muss erst einmal ein wenig damit herum basteln.
     
    bin_ichs?, 02.12.2004
  3. bin_ichs?

    bin_ichs?MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    53
    Alsooo...

    Ich habs ausprobiert. Mit weiteren Filtern läst sich das Problem wohl auch nicht beheben.

    Ist ja echt nicht zu fassen: AppleWorks kann eigene Dateien nicht mehr öffnen...
     
    bin_ichs?, 02.12.2004
  4. onkelhelmut

    onkelhelmut Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Das kann doch alles so nicht wahr sein!!!

    Hallo bin_ichs?

    Vielen Dank für Deine Mühe, speziell auch für die "Filterausprobiererei".

    Nicht zu fassen das ganze.

    AppleWorks kann eine mit Textedit erstellte und gesicherte .doc Datei nicht lesen, zwei Apple-Programme untereinander, das ist wirklich beschämend.

    AppleWorks kann eine Windows .doc Datei zwar erstellen, aber dann nicht mehr lesen??? Also das hab ich wirklich vorher auch noch nie erlebt, das ein Programm ein Format erstellen kann aber dann nicht mehr lesen, das ist wirklich Schwachsinn.

    Aber fällt hier sonst niemanden noch etwas dazu ein???

    Sagt uns doch bitte mal einer, daß wir hier was falsch machen oder nicht verstanden haben, das kann doch alles so nicht wahr sein???


    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott

    Onkelhelmut
     
    onkelhelmut, 02.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AppleWorks Textedit Filter
  1. agno
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    420
    el-miba
    05.06.2009
  2. lari
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    476
    Don Pedro
    03.04.2009
  3. wunderbluemchen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.833
    hans Canberra
    15.10.2008
  4. tabularasa
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    959
    tabularasa
    14.03.2005
  5. timOSX
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.450
    KAMiKAZOW
    08.03.2005