AppleWatch: Erfahrungen / Fragen von und an Besitzer

Diskutiere das Thema AppleWatch: Erfahrungen / Fragen von und an Besitzer im Forum Apple Watch

  1. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    1.097
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Hör auf zu heulen und kauf dir endlich ne neue Watch!

    Okay, bis zur Series 4 gebe ich dir noch, aber danach gehört deine Series 0 wirklich zum Altmetall. ;)
     
  2. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    3.598
    Zustimmungen:
    900
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Ja, aber bei der schwarzen Version finde ich es (deutlich) weniger auffällig, als bei der silbernen.
     
  3. Hausl

    Hausl Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    02.11.2009
    Gibt es was, dass die Series 3 kann, was die Series 2 nicht kann? Mal vom GPS abgesehen und dass die 3er schneller ist.

    Überlege, mir ich Geschäft nebenan die 2 um 319 mitzunehmen und dann im September eventuell auf die neue umzusteigen, je nachdem was das so kommt.

    Ich denke mal, dass der Wertverlust bei einem jetzt aktuellen Modell größer ist als vom Vorjahresmodell
     
  4. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.309
    Zustimmungen:
    1.988
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Komplett neu ist der barometrische Höhenmesser und der Wireless-Chip soll ein anderer sein. Ansonsten ist es vor allem der 70% schnellere Prozessor und natürlich das optionale Modell mit LTE. GPS hatte übrigens Series 2 auch schon.
     
  5. boenne1987

    boenne1987 Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    11.02.2017
    Wenn du kein Wert auf LTE legst würde ich auch die Series 2 nehmen. GPS ist auch vorhanden. Die kannst du noch 2 Jahre bequem tragen.
     
  6. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.309
    Zustimmungen:
    1.988
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ich denke zwar, dass die deutlich höhere Leistung mit watchOS 4 durchaus merklich sein wird (Stichwort: Webkit), aber da es ja ohnehin nur als temporäre Lösung bis Herbst gedacht ist, spricht nichts gegen Series 2. Das mit dem Wiederverkaufswert würde ich nicht zu hoch hängen.
     
  7. boenne1987

    boenne1987 Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    11.02.2017
    Wenn er die Uhr eh nur bis Herbst tragen möchte würd ich doch bis Herbst warten und dann zuschlagen. Oder halt jetzt eine kaufen und dann erstmal tragen für 1-2 Jahre. Aber innerhalb von 4 Monaten zwei Stück kaufen halte ich für Blödsinn. Aber gut, jedem das seine...
     
  8. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    1.097
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Ich glaube kaum, dass im Herbst die Series 4 erscheint. Realistischer ist da eher das Weihnachtsgeschäft oder Anfang 2019.
     
  9. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.309
    Zustimmungen:
    1.988
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    November ist ja auch noch Herbst. Ich denke mal schon, dass sie sich jetzt beim jährlichen Rhythmus eingependelt haben. iPhone ist sicher, Apple Watch ist höchstwahrscheinlich, iPad Pro wahrscheinlich.
     
  10. Hausl

    Hausl Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    02.11.2009
    Naja ich würde im Herbst nur dann wechseln wollen, wenn die Watch 4 nen ordentlichen Mehrwert bietet.

    Nur da bräuchte man halt ne Glaskugel :D
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...