appleTV vs Funk TV Übertragungssystem

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
hallo meine lieben.
ich habe ein paar grundsatzfragen zu appleTV bzw. versuche für mich die beste lösung zu finden.
bin student und habe eine 1 zimmer wohnung. besitze ein macbook und finde front row total klasse, aber bin mir noch net so sicher, wie ich das auf mein tv bekommen kann ;)
bin gerade über die funk-übertragung gestolpert und finde es eigentlich ziemlich klasse. appleTv ist für mich glaube ich net wirklich sinnvoll, bzw. viel zu teuer. aber so eine funklösung wäre wohl genau das richtige.
ich bräuchte dann eigentlich doch nur diesen mini dvi auf chinch adapter und ein klinke auf chinch kabel und halt dieses übertragungssystem. dann müßte man doch den fernseher als 2ten bildschirm einstellen können und somit front frow damit auf tv betreiben können?
oder verstehe jetzt einfach das system net?
wäre super wenn ihr meiner verwirrung entgegen wirken könntet.
danke
georg
 

F22-Raptor

MacUser Mitglied
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
197
Nein, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Du brauchst einen passenden AV Adapter für deinen Fernseher und schon kannst DU mit Frontrow dort arbeiten. Erkennt das Notebook ganz automatisch und Du kannst parallel sogar darauf andere Sachen machen (Surfen etc.)
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
ach wie schön :)
wieviel sollte ich den max für so ein system ausgeben?
georg
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
nein für den Funk TV Übertragungssystem ^^
georg
 

F22-Raptor

MacUser Mitglied
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
197
Ach shit, jetzt hab ich das erst richtig gelesen. Du willst das Notebook mitels des Adapters anbinden an so ne Funkdose??

Mea culpa, ich hab das so gelesen das Du Dein Notebook ans Fernsehen stöpseln willst. Da bin ich überfragt!

Aber wieso so kompliziert, wenn Du eh ne 1 Zimmer Studi Bude hast, würd ich mir ein langes AV kabel kaufen. Da kannst Du sicher sein das es funktioniert und es ist billiger!

Aus meiner sicht macht Dein angedachtes System auch keinen wirklichen Sinn da Du ja eh über ein Adapterkabel an den Übertrager willst und somit brauchts Du dazu noch ne Stromversorgung, Platz zum aufstellen usw. also ne ganze Orgie an Problemen
 

Mephisto_

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
746
Ich würde dir empfehlen einfach nen TV-Adapter für nen zwanni zu kaufen und gut ist. Warum mehr Geld ausgeben?
 

hanselars

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2003
Beiträge
2.028
------
 
Zuletzt bearbeitet:

mrmac

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2005
Beiträge
82
Apple bietet selber einen Adapter miniDVI auf VHS an.

Ich hab das mal mit einem Mac mini ausprobiert.

Die Qualität des Fernsehbildes ist allerdings eher mäßig. Beim Abspielen von Film-DVDs ist es noch erträglich aber der Desktop im normalen Coputerbetrieb ist völlig verzerrt.

Wobei ich dazu sagen muss, dass es sich dabei auch um einen Bildröhren-Fernseher gehandelt hat. Vieleicht sieht das mit Flat-Screens anders aus.
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
ich danke euch ganz dolle für eure anregungen.
also so ein langes av-kabel kommt für mich eher nicht in frage, bin ein mensch der kabel sehr gerne vermeidet.
das ich dieses adapter kabel von apple kaufen muß war mich schon klar, nur weiß ich net so genau wieviel dieses funk-übertragungssystem kostet und wie stark die qualität dadrunter leidet. ich würde dann schon gerne musi und eventuell filme/bilder an dem tv per front row abspielen. finde front row einfach total klasse und würde es sehr gerne in mein tägliches leben einbinden.

das mit der steuerung per fb würde super von meiner couche klappen, könnte es sogar bedienen, wenn ich direkt auf des fernseher ziele.
georg
 

madmarian

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
1.337
der apple TV punktet vor allem bei iTunes-Inhalten und deren Verwaltung, aber ich würde ihn mir schon aus einem einfachen Grund nicht kaufen: Man kann weder DVDs noch Sendungen von EyeTV streamen geschweige denn übertragen.

Ausserdem kann es auch keine alternativen Formate übertragen.
Bei www.pearl.de habe ich ein gerät gesehen, was nicht nur die Video-und Audiosignale, sondern auch die IR-Signale als Funk verschickt, sowas wäre dann praktikabel, denn die Fernsteuerung kann dann mit der apple remote passieren, auch wenn kein Sichtkontakt besteht... mal schnell gesurft...Klick mich!
-wieweit das Gerät am Mac funktioniert (bezgl. IR) hab ich keine Ahnung, sollte aber gehen... wer weiss näheres? Kiste kostet 44€, viiiel billiger als appleTV also...
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
siehste genau sowas suche ich, wobei ich diese ir-lösung gar net brauchen würde.
gibts das eventuell auch noch billiger ;-) habe eigentlich eher so an 20 euro gedacht; hm wie studenten halt so sind.
georg
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
so ich habe mir jetzt mal folgendes bei ebay gekauft:
Artikelnummer: 140072092015
für den preis sollte das hoffentlich iO gehen.
jetzt noch den: Apple Mini-DVI-auf-Video-Adapter schnell bei apple bestellt und schon sollte das klappen, hoffentlich.
georg
 

MisterR

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
76
sehe keinen grund das es nicht funktionieren sollte, nur das du dich eventuell auf einen qualitätsverlust im verhältnis zum kabel gefasst machen musst.
wenn du macbook hast , wieso stellst du das ding nicht einfach nebem dem tv jedesmal wenn du was vom macbook auf dem tv sehen willst? ist am billigsten und am kompaktesten ?
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
MisterR schrieb:
sehe keinen grund das es nicht funktionieren sollte, nur das du dich eventuell auf einen qualitätsverlust im verhältnis zum kabel gefasst machen musst.
wenn du macbook hast , wieso stellst du das ding nicht einfach nebem dem tv jedesmal wenn du was vom macbook auf dem tv sehen willst? ist am billigsten und am kompaktesten ?
naja das finde ich dann immer ziemlich blöd, immer aufstellen zu müssen.
bin eher der typ der gerne auf die fb drückt und dann funktioniert alles gleich :)
war gerade im apple-store und habe mir einen adapter von mini-dvi auf video geholt.
warte jetzt nur noch auf die ware, die ich bei ebay gekauft habe.
georg
 

MisterR

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
76
kann ich mehr oder weniger nachvollziehen :D

wenn du alles geliefert bekommen hast , würde ich mich freuen wenn du kurz über die qualität uns berichten würdest.

spiele auch mit dem gedanken mir sowas zuzulegen , statt für 300€ itv zu kaufen :D
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
hallo ihr lieben.
nun habe ich endlich meine ware die ich über ebay gekauft habe geliefert bekommen *hust*
leider muß ich sagen, dass ich davon überhaupt nicht mehr begeistert bin. die qualität ist absolut grottig. wenn jemand sich im raum bewegt, wird das bild total schlecht.
nunja ich bin dann in den mm gefahren und habe ein 10 meter kabel gekauft. funktioniert super und nun bin ich ziemlich begeistert.

ihr könnt es euch also vorstellen, dass ich mir kein itv kaufen werde:)
ein kabel tut es nämlich auch ^^
also wünsche noch einen schönen abend.
georg
 

GeoPod

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.260
hm nun bin ich leider wieder auf den boden der tatsachen zurück geholt worden.
leider bekomme ich so ein komisches geflackere an meinem tv. ich kann mir das iergentwie nicht erklären. ist das kabel (10meter) zu lang? oder wieso flackert das bild so komisch?
und dann habe ich noch ein weiteres problem, ich benutze ja front row, nur leider bekomme ich es nicht hin, dass frontrow auf dem tv erscheint und net auf dem monitor.
kann mir jemand vielleicht helfen? bin gerade a bissele frustriert.
georg

edit:
supi jetzt habe ich es hinbekommen, dass das bild net mehr flackert. ich habe einfach eine andere auflösung für den tv gewählt.
wäre super wenn mir noch jemand mit dem anderen problem helfen könnte.
danke