Benutzerdefinierte Suche

AppleTalk

  1. Carsten

    Carsten Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Von einem zum anderen Tag war plötzlich mein netzwerkfähiger Apple-Talk Drucker, den ich im TCP/IP benutze weg. Ich finde ihn auch nicht mehr über das Druckerdienstprogramm. Spurlos verschwunden! In den Netzwerkeinstellungen ist AppleTalk aktiviert. Ich arbeite unter 10.3.9. Hat jemand eine Idee, außer wegschmeißen und neu kaufen (denn der Drucker ist eigentlich richtig gut, wenn auch alt)

    Vielen Dank schon einmal
    Carsten
     
    Carsten, 02.09.2006
  2. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Hast Du mal geschaut, ob Prefs verloren gegangen sind?
    Einstellungen gehen oftmals flöten, wenn Ausschalt-Reihenfolgen nicht eingehalten werden. Meist liegt die Schuld am System, weniger am Drucker.

    Setz das Ding aml neu auf und schau, was passiert.
     
    chrischiwitt, 02.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AppleTalk
  1. S-Bine
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    697
    Maverik
    14.09.2007
  2. andreask2
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    10.262
  3. |Xenon
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    740
    Incoming1983
    29.08.2005
  4. Minusch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    731
    IceHouse
    29.07.2005
  5. cds79
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    373