AppleTalk Drucker und OSX? Geht da noch was?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sunray, 13.09.2005.

  1. sunray

    sunray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Hallo Gemeinde,

    ich habe einen lten QMS PS410 s/w Laserdrucker. Der hat einen Apple-Talk und einen PC (seriell?) Anschluss.
    Gibt es Hard- und Software seitig eine Chance, den Drucker an meinem G4 unter OS 10.3.9 weiter zu betreiben?

    Gruß,
    sunray
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Also Apple Talk Printer an Tiger geht ohne Probleme. Mit Panther sollte es auch gehen.

    Was meinst du mit "Apple Talk Anschluß"?
     
  3. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Das ist kein Problem. Ich nutze einen Apple LaserWriter 4/600 PS über einen Asante Talk Adapter aus OS 10.3 und aus OS 8. Eine Beschreibung findest Du hier: http://www.asante.com/products/productsLvl3/AsanteTalk.asp.
    Das Ding kostet allerdings um die 100 Euro.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  4. sunray

    sunray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Danke :)

    Mmmmh, das werd ich mir mal ankucken. Danke.

    Gruß,
    sunray
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  5. sunray

    sunray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Der kleine runde Stecker

    Apple Talk Anschluß? Na der kleine runde (9-polige?) Anschluss fürs Kabel.
    :)

    Gruß,
    sunray
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Ahso..wußte ich nicht. Ich hab hier auch noch einen apple Talk fähigen Drucker rumstehen, der hat aber ne ganz normale Ethernet-NIC mit RJ-45 Buchse.

    Ist das 9 polige Teil ein AUI oder ein Apple Spezial Anschluß?
     
  7. sunray

    sunray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Apple Spezial Anschluß?

    Hi,
    Mmmh, Apple Spezial Anschluß nehme ich an. Was ist überhaupt ein AUI?
    Jetzt komm ich mir grad ziehmlich blöd vor, trotz 15 Jahren MAC Erfahrung. :mad:

    Gruß,
    sunray
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    AUI ist ein 9poliger Anschluß zum Anschließen einer NIC an einen AUI Tranceiver. Diese Transceiver gabs als kleine Boxen mit unterschiedlichen Schnittstellen (BNC und TP z.B.), oder auch fest eingebaut in die Wand, z.B. mit einem Vampire Tap zum Anschluß an ein Yellow Cable.

    Die passiven AUI Transceiver findest du in älteren Unternehmen massenweise im Keller, die aktiven sind rar (braucht man auch nicht so oft).

    Eigentlich ist das ganze Steinzeit und für heute nicht relevant ;-)

    Die 3com 509 Ethernet NIC (wenn ich die Modelnummer nicht verwechselt hab) war z.B. weit verbreitet und hatte einen AUI Anschluß. Vielleicht bekommst du das eine oder andere Exemplar in die Finger.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen