AppleSkript und Pfadliste erstellen????

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von schau.hans, 24.04.2006.

  1. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Hallo

    kurz zur erklärung:
    Ich bin gerade dabei ein kleines Programm, zum sichtbar- und unsichtbar machen von Files und Ordner, mit AppleSkript zu erstellen.

    Es soll so funktionieren, das ich per Drag&Drop ein File/Ordner auf das Skript ziehe, und der Pfad des Files/Ordners dann zu einer Pfadliste hinzugefügt wird.

    Wie kann ich das am besten realiseren?

    Danke für eure Hilfe
    lg Hans
     
  2. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Ciao Hans,
    sofern Du nicht mit komplexeren Lösungen (z.B. AppleScript Studio) arbeiten willst, denke ich am einfachsten ist es ein kleines <i>Droplet</i> zu programmieren, daß die Pfade der bearbeiteten Files/Folder in einen temporären File schreibt. In einem zweiten Scritt, arbeitest Du dann diese Pfadlist ab, um die Eigenschaften der zugehörigen Elemente zu verändern.
    Beispiel - muß als Application gespeichert werden!:
    Code:
    on open theseItems
    	set tempFile to "Macintosh HD:Users:hans:Desktop:temp.txt" as alias
    	
    	repeat with anItem in theseItems
    		set anItem to anItem as alias
    		set p to POSIX path of anItem
    		set f to POSIX file p as string
    		tell application "Finder"
    			open for access tempFile with write permission
    			write (f & return) to tempFile starting at eof
    			close access tempFile
    		end tell
    	end repeat
    	
    end open
    Als Ergebnis hast Du dann den File "temp.txt" auf Deinem Schreibtisch, der die Pfade aller Files enthält, die Du auf das Droplet gezogen hast.

    Good scripting
    Farid
     
  3. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Erst mal Danke für die Antwort.
    Jetzt hab ich nur das Problem das ich nicht weis wie ich aus dem temp.txt File die einzelnen Pfade auslesen kann.

    PS: Könnt Ihr mir vieleicht einige gute Links oder ein Buch für AppleSkript empfehlen.

    Danke
    lg Hans
     
  4. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    So wie Du sie eingelesen hast, nur andersrum ;) :
    Code:
    tell application "Finder"
    	set t to read file "Macintosh HD:Users:hans:Desktop:temp.txt"
    end tell
    Aber vielleicht mußt Du die Pfade ja gar nicht in eine Liste schreiben: Du kannst Deine Operationen auch direkt, File für File und Ordner für Ordner, innerhalb des "repeat-Blocks" des Droplets ausführen lassen.

    http://www.apple.com/macosx/features/applescript/resources.html
    Das m.E. beste Buch ist komischerweise gar nicht aufgelistet: Matt Neuburg - AppleScript, the definitive guide http://www.amazon.com/gp/product/0596005571/104-7576020-4632745?v=glance&n=283155

    Frohes skripten
    Farid
     
  5. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Danke für die rasche Hilfe
    Hat alles perfekt funktioniert

    Hans
     
  6. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Freut mich :) , läßt Du uns Dein fertiges Skript dann hier sehen?

    Ciao
    Farid
     
  7. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Ist doch selbst verständlich, wenn ichs fertig habe.

    Hans
     
  8. schau.hans

    schau.hans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    09.01.2006
    Hab mein Skript endlich fertig :)

    mein Skript

    Hab zwar deinen Tipp nicht mehr benötigt, aber bin dir trotzdem sehr Dankbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen