AppleScript im Terminal ausführen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von sheep, 20.10.2005.

  1. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Ist es eigentlich möglich, aus dem Terminal bzw. aus einem Shell-Script heraus ein AppleScript zu starten und ggf. die Ergebnisse zu verwerten?

    Damit könnte man doch witzige Sachen, wie z.B. "Aktueller iTunes-Song: ..." in einer (vgl. die Uptime-Geschichte in meiner) Foren-Signatur, realisieren -- hübsch sinnlos, ich weiss, aber es gäbe bestimmt nützliche Dinge, die man damit machen könnte.

    Und es würde mich einfach mal interessieren ob und wie es geht [​IMG]
     
  2. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Falls ich dich jetzt nicht missverstanden habe, geht das ganz einfach:
    Code:
    osascript /Library/Scripts/dein-script.scpt
    Enter drücken, Script rennt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
  3. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Du hast mich goldrichtig verstanden, das funktioniert super, vielen Dank [​IMG]

    Edit: Und die Sache mit iTunes funktioniert auch [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2005
  4. Hacker+

    Hacker+ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2015
    Bei mir erscheint ein Error: ~/Library/Scripts/rebootconfig.scpt:0:125: execution error: No user interaction allowed. (-1713)
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.825
    Zustimmungen:
    3.802
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hast du in dem script einen dialog oder ähnliche GUI elemente?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2015
  6. Hacker+

    Hacker+ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2015
    Ja habe ich, ich habe aber schon herrausgefunden wie man den error umgeht. Trotzdem danke!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen