Apples Austauschprogramm für G4 Netzteile!!!

monina

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.04.2003
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
!!! Es gibt Hoffnung!! clap

Apple bringt ein Austauschprogramm für G4 Netzteile!
Mit diesem Programm gibt Apple den "genervten" Eigentümern von Power Mac G4 Computern (Verspiegelte Laufwerksblenden) die Möglichkeit, die Betriebslautstärke ihrer Computer durch Austauschen der Originalnetzteile und -systemventilatoren durch neue, geräuschärmere Komponenten zu ersetzen!!!

Das Paket ist kostenfrei erhältlich, es fällt lediglich eine Versand- und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 19,95 US-Dollar bzw. ein entsprechender Betrag in lokaler Währung an.

weitere Infos könnt ihr lesen unter:
https://depot.info.apple.com/generic/index.html

Gruß,
Monina
;)
 

mj

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
9.092
Punkte Reaktionen
3.927
Hmm... wo genau hast du dich die letzten zwei Monate über versteckt? :D Dieses Austauschprogramm gibt es schon seit geraumer Zeit, ich würde ganz grob mal zwei Monate schätzen.
 

monina

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.04.2003
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Uuuuupsssssssss!!!!

Was echt? Das habe ich voll verpennt!!!
 

cooper73

Neues Mitglied
Dabei seit
04.11.2002
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
versteck Dich ruhig noch ein paar Monate, dann werden die immer noch nicht geliefert sein...
 

mj

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
9.092
Punkte Reaktionen
3.927
Original geschrieben von cooper73
versteck Dich ruhig noch ein paar Monate, dann werden die immer noch nicht geliefert sein...
 
Ich kenn ne handvoll Leute, die sie bereits bekommen haben. Allerdings sind die alle in Amerika, dorthin scheint das liefern zu klappen.
 

artefakt

Mitglied
Dabei seit
07.12.2001
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
0
mein lüfter und mein netzteil plus lüfter sind heute angekommen. am 27.02. hatte ich das einbaukit bei apple bestellt.
mehr nach dem einbau.

gruss, a.
 
Zuletzt bearbeitet:

cooper73

Neues Mitglied
Dabei seit
04.11.2002
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
@artefakt: gönn ich Dir wirklich!
Nur mach ich mir langsam Gedanken, weil ich bis auf die "bitte nicht antworten sie haben das Kit bestellt" Mail nie wieder was von Apple gehört habe.
War das bei Dir auch so?
 

artefakt

Mitglied
Dabei seit
07.12.2001
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
0
gestern oder vorgestern habe ich noch bei mactechnews.de gelesen, dass sich die aus-
lieferung des lüfterkits noch um 4-6wochen verzögern würde. es hätten bis jetzt nur
wenige leute das kit überhaupt bekommen.
bei der meldung war ich schon einwenig sauer. war heute doch erstaunt über das
paket aus holland, was mir von tnt überbracht wurde.
@cooper73 hab ausser dieser mail, die du auch bekommen hast, nie wieder was von
apple gehört. bis auf heute.
gruss, a.
 

monina

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.04.2003
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
na dann bin ich mal gespannt, wie lange das bei mir so dauern wird bis das Paket ankommt?!?

Gruß,
Monina
;)
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.122
Punkte Reaktionen
967
ich habe mein Luefter und Netzteil Paeckchen am 1.April bekommen. Zur Zeit streite ich mich noch mit Gravis um die Kosten fuer den Umbau.

Ich habe den Rechner bei Gravis gekauft und in einer e-mail von Gravis Berlin wurde mir mitgeteilt, dass in dem Fall der Einbau selbstverstaendlich kostenlos ist. Das war in Januar 2003. Bei meinem gestrigen Telefonat mit Gravis in Muenchen wollen die ploetzlich 60 Otzen - dafuer wuerde ich auch noch die iApps CD/DVD bekommen. Die habe ich mir aber schon vor Wochen gekauft. Ich koennte den Umbau natuerlich auch selbst machen aber aus Garantie-Gruenden waere es mir lieber, wenn Gravis das macht.

Hat hier jemand bereits Erfahrungen mit den Kosten fuer den Umbau mit bei Gravis gekauften G4XXXMDD's gemacht?

Cheers,
Lunde
 

sunni

Mitglied
Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
769
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Der Einbau kostet 59,90Euro ohne iLife.
Mit iLife sind es nochmal 10Euro.

So wars doch aber schon von Anfang an. GRAVIS hat vielen Kunden, welche diese G4 Serie gekauft haben, angeschrieben. Da stand es auch nochmal drin.

Grüße
sunni
 

artefakt

Mitglied
Dabei seit
07.12.2001
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
0
selbsteinbau ist ganz einfach. gab bei mir keine probleme.habe mich genau an die an-
leitung gehalten. solange nix beim einbau kaputt gegangen ist erlischt auch nicht die
garantie. ist zwar keine cube lautstärke, aber der unterschied zu vorher ist enorm.

mit einem leisen gruss, a.
 

lundehundt

abgemeldet
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
19.122
Punkte Reaktionen
967
ich habe eine email vom Gravis COO in der sogar (nicht ganz Eindeutig) steht, dass Gravis den Rechner bei mir abholt, die Teile tauscht und den Rechner wieder zurueck bringt. Leider ist dieses Angebot nicht so ganz rechtsverbindlich formuliert. Die e-mail von der sungeri sprach habe ich dann spaeter bekommen.

Ich habe jetzt auch selbst getauscht. Hat ungefaehr 40 Minuten gedauert. Es ging mir auch nicht um den Aufwand des Selbsteinbaus, sondern eher um meine kleine Unstimmigkeit mit Gravis. Aber dann hat doch die Neugier gesiegt, was der Tausch so bringt. Um es kurz zu machen: ich hoere ihn (867MDD) immer noch deutlich, aber die Frequenz hat sich geaendert. Irgendwie angenehmer, so etwa im Bereich meines G4/400. Vor allem der 120mm Fan ist deutlich leiser geworden. Unter voller Last habe ich ihn aber noch nicht laufen lassen.

Cheers,
Lunde
 
Oben