AppleCare?

Besitzt Du AppleCare?

  • Ja

    Stimmen: 12 28,6%
  • Nein

    Stimmen: 30 71,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    42

fukkura

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
212
Ich stehe vor dem Kauf eines 12" ibooks und frage mich ob es einen AppleCare-Service braucht. Wer von Euch hat den dazu bestellt und welche Erfahrung gemacht - lohnt sich das Geld? :confused:
 

ESMA

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
426
Fur mich auf jeden Fall

Habe mir zwar vor kurzem einen PM und keinen tragbaren Mac bestellt, würde aber bei jedem Gerät den AppleCare mitbestellen.

Ist auf den ersten Blick eine Menge "unnützes" Geld, aber stell' Dir den Tag 367 nach Kauf Deines iBooks vor - und das Gerät ist plötzlich defekt.

Die Erweiterung auf drei Jahre (es sei denn Du willst das Gerät nicht so lange nutzen) würde mich doch ruhiger schlafen lassen. Gerade bei tragbaren Geräten. Teile die Kosten für AppleCare durch 36 Monate - dann kommen sie Dir nicht mehr so hoch vor ... ;)

Aus Erfahrung mit Notebook-Markengeräten der Windows-Seite (entschuldige den Vergleich) kann ich sagen, daß kaum Fehler innerhalb des ersten Jahres auftreten. Eher zwischen dem 2. und 3. Jahr. Und dann war der Kunde so manches mal froh, daß er diesen unnützen Mehrkosten ausgegeben hatte.

Gruß,
ESMA
 

KingSka

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
150
Ich habe mich kurz vor Ende der einjährigen Garantie-Frist zu einem AppleCare-Plan entschieden, da drei Wochen vor Ablauf der Garantie das SuperDrive meines iMacs den Geist aufgegeben hat.
Wäre das nicht innerhalb der Garantie passiert hätte ich ganz schön dumm aus der Wäsche geguckt! :eek:
Für das geld was ich da hätte bezahlen müssen hätte ich mir zwei AppleCare holen können!

KingSka
 
Q

quickborner

Apple Care für 100 EUR!

Also, ich habe mir das 12" ibook mit AppleCare für 100 EUR bestellt.

Beim Gespräch mit meinem Händler habe ich aber deutlich gemacht, dass mir die 300 EUR für den Aplle-CareProtectionPlan doch zu happig sind, ob es da nicht was günstigeres geben würde. Siehe da: er machte mir ein Angebot: 100 EUR. Leistungsspektrum dasselbe wie beim 300 EUR Care-Paket, mit der Ausnahme: Im Reparaturfall in der Garantiezeit von 36 Monaten wird dann KEIN AUSTAUSCHGERÄT zur Verfügung gestellt. Wer das ibook nicht unbedingt täglich/gewerblich/beruflich nutzt, sollte seinen Händler nach dieser Option fragen. Im Apple-Store sucht man das natürlich vergeblich....
Schade eigentlich!
Ein weiterer Vorteil des Care-Plans ist generell, dass die Ersatzteile bei *-books i.d.R. recht teuer sind, da sind 100/300 EUR auf 3 Jahre verteilt (monatlich also c.a. 3 / 9 EUR) m.E. eine gute Investition.
 

Jazz_Rabbit

Mitglied
Mitglied seit
20.09.2002
Beiträge
1.173
Ohne nachzudenken AppleCare nehmen. Glaub mir, wenn was hin ist am Gerät, wirst Du Dir dann auf die Schulterklopfen. Ja klar, sogar mit AppleCare dauert die Reperatur.. Einige Apple-Händler aber auch
Versicherungen mittlerweile.. dann bist Du sogar gegen Dummheit
des Users versichert! (kaum zu glauben).

Ok, AppleCare hält drei Jahre lang.. in drei Jahren willst Du sowieso
einen neuen Mac.
 

letsdoit

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2003
Beiträge
972
ihr habt mich langsam überzeugt, für mein kleines iBook auch einen solchen "Rundum-Sorglos-Plan" zu nehmen.

Wo bekommt man den denn am billigsten? Im Apple Onlineshop liegt er bei 312 Euro. Gravis und Cyberport haben ihn um 299 Euro. Bei ebay finde ich leider keinen für mein iBook. Wo habt ihr in denn gekauft?

Wie läuft das ganze denn ab? Muss man bei der Bestellung schon seine Seriennummer angeben oder wird das ganze telefonisch aktiviert? Bitte um kurze Infos

so on letsdoit
 

Impy

Mitglied
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
10
Wenn das Gerät in Deutschland gekauft wird, und ein Teil der Hardware nicht durch Eigenverschulden kaputt geht, muss doch laut Gesetz in den ersten 24 Monaten nach Kauf Garantie für das Teil bzw. die Hardware als ganzes gelten.

Daher ist Applecare doch mehr oder weniger eine Erweiterung auf Softwareproblemchen etc.

Wenn ein Superdrive nach 1,5 Jahren kaputt geht, und ich habe es nach dem 1.1.2002 gekauft, dann habe ich bis zum 1.1.2004 Gewährleistung, oder nicht?

Man belehre mich bitte :D
 

Yoda

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
einfach gesagt:

im ersten Jahr (Garantie) muss der Händler dir beweisen, dass der Fehler bei der Auslieferung nicht bestand und im zweiten Jahr (Gewährleistung) muss der Kunde dem Händler beweisen, dass das Produkt bei der Auslieferung defekt war - und da liegt das Problem :)
 

Thomac

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
935
@ KingSka
und andere-

heißt das, ich kann auch jetzt noch Apple Care kaufen auch wenn mein iMac ein 3/4 Jahr alt ist???
Ich dachte das müsste man direkt beim Kauf des Gerätes entscheiden...

*hoffundbang*

Gruß Thomas
 
Q

quickborner

Apple Care sofort kaufen? Nein!!!

Thomac,

mein Apple-Händler hat mir gesagt, dass ich das "Care-Paket" auch am 363 Tag nach dem Mac-Kauf erwerben könne.
Das ist doch gut, gelle?!?!
 

Keule

Mitglied
Mitglied seit
29.03.2003
Beiträge
1.708
AppleCare kann innerhalb des ersten Jahres nach dem Kauf des Gerätes nachgekauft werden.

Ich habs beim Powerbook gemacht, weil ich

a) es als eine Art 3-Jahres Versicherung betrachte (es kommen KEINE Zusatzkosten wg. Rep auf mich zu.)
b) es ggf. ein sehr guter Anreiz für einen eventuellen Käufer innerhalb dieser 3 Jahre ist.

Beim Einkauf des AppleCare hab ich einen Gutschein von einer Zeitschrift (MacProfiler glaub ich) eingelöst. Damit war es ca. 50 Euro billiger als Regulär. (gekauft bei Gravis in Nürnberg)

Ciao Keule
 

Yoda

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Re: Apple Care für 100 EUR!

Original geschrieben von quickborner
Also, ich habe mir das 12" ibook mit AppleCare für 100 EUR bestellt.

Beim Gespräch mit meinem Händler habe ich aber deutlich gemacht, dass mir die 300 EUR für den Aplle-CareProtectionPlan doch zu happig sind, ob es da nicht was günstigeres geben würde. Siehe da: er machte mir ein Angebot: 100 EUR. Leistungsspektrum dasselbe wie beim 300 EUR Care-Paket, mit der Ausnahme: Im Reparaturfall in der Garantiezeit von 36 Monaten wird dann KEIN AUSTAUSCHGERÄT zur Verfügung gestellt. Wer das ibook nicht unbedingt täglich/gewerblich/beruflich nutzt, sollte seinen Händler nach dieser Option fragen. Im Apple-Store sucht man das natürlich vergeblich....
Schade eigentlich!
Ein weiterer Vorteil des Care-Plans ist generell, dass die Ersatzteile bei *-books i.d.R. recht teuer sind, da sind 100/300 EUR auf 3 Jahre verteilt (monatlich also c.a. 3 / 9 EUR) m.E. eine gute Investition.
 

Wie bist du denn genau dazu kekommen? Hast du davon mehr Infos? Mich würde das auch interessieren, aber mein Händler weiss davon leider nichts - es würde ev. eine externe Vers. geben, aber die hätte ich sofort beim Kauf abschliessen müssen.

Gruss

Yoda
 

lemonstre

Mitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
2.404
Original geschrieben von KingSka
Ich habe mich kurz vor Ende der einjährigen Garantie-Frist zu einem AppleCare-Plan entschieden
 

das heistt ich kann den apple care plan jederzeit innerhalb der garantiezeit kaufen und brauche das geld nicht direkt ab kauftermin auf den tisch legen?

gruss
a
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Original geschrieben von lemonstre
 

das heistt ich kann den apple care plan jederzeit innerhalb der garantiezeit kaufen und brauche das geld nicht direkt ab kauftermin auf den tisch legen?

gruss
a
 

nein, das heisst Du kannst AppleCare innerhalb eines jahres nach kauf des rechners kaufen. Läuft aber immer ab Kaufdatum des Rechners + 3 jahre.
In den ersten 6 Monaten brauchst Du es wohl wegen der neuen Sachmängelhaftung (früher Gewährleistung, NICHT/NIE Garantie) eh nicht.
Also in der zeit sparen und dann zuschlagen.

chris
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Re: Re: APLA für 100 EUR

Original geschrieben von Yoda
 

Hi!

Falls du mich gemeint hast - das ist doch nur für die Forschung, unddas werde ich wohl nicht bekommen.

Gruss

Yoda
 

Es ist für Schüler, Studenten, Lehrer, Professoren, undundun Alle aus dem "Bildungsbereich".

chris
 

Yoda

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
ok, dann ist es wohl nichts für mich :(