AppleCare Protection Paket für grade mal 69€?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von FreeWilly, 23.03.2007.

  1. FreeWilly

    FreeWilly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Hi,

    ich habe mir erst kürzlich einen Mac gekauft. Nun wurde mir von Bekannten angeraten, mir auch noch nachträglich das AppleCare Protection Paket zu holen. Aber meine Berater müssen anscheinend schweineviel Kohle haben, denn zwar beinhaltet hat das Pakt wirklich viele gute Serviceerweiterungen, falls mal mit meinem Mac was nicht stimmt. Aber das Paket ist einfach mal irre teuer!! :o

    In der Hoffnung, es anderswo günstiger zu bekommen, hab ich dann mal nach gegoogelt und bin auf die Seite von unimall gestoßen. Die bieten angeblich das orginal Apple Paket für einen Bruchteil des Preises an.

    http://www.unimall.de/blog/post/index/17/AppleCare-Protection-Plan-bei-uns-bis-zu-65-billiger

    Wie ist das möglich? Wo ist der Haken? Warum soll es bei Unimall soviel günstiger sein, als bei Apple selbst? Hat jemand Erfahrungen mit dem Unternehmen?
     
  2. Peeb

    Peeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Musst ma weiterlesen, dat janze nur in Verbindung mit dem Kauf eines Macs dort
     
  3. Kein Angebot für iMacs :(
     
  4. FreeWilly

    FreeWilly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Zitat von deren Blogeintrag:

    "Das tolle daran ist, Sie können den original Apple Hardwareschutz noch 8 Monate nach Kaufdatum rückwirkend dazubuchen. Egal, wo Sie den Mac gekauft haben."

    Hab ich irgendwo Kleingedrucktes überlesen? :confused:
     
  5. glueckskaempfer

    glueckskaempfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Mhh, ich finde auch nichts... Keine Ahnung wie die so billig da dran kommen.

    Aber bei Gravis gibt es auch ein Service-Paket für etwa solche Preise (allerdings nicht Apple Care PP sondern "nur" von Gravis). Dafür sind dort ein paar Leistungen mehr drin und es geht drei Jahre!

    Gruß
     
  6. maxpa

    maxpa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2007
    Das geht schon... siehe diverse andere Threads, in denen in letzter Zeit drueber diskutiert wurde.
     
  7. lasso

    lasso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.02.2004
    es gibt bei unimall den applecare protection plan und es gibt den apple hardware schutz. beides identisch, allerdings der hardwareschutz ohne telefonsupport. hab mir das von denen per mail erklären lassen. das ganze gibts da jeweils für jede art von mac, und jeweils verschieden prozentual billiger, ist halt für studenten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AppleCare Protection Paket
  1. Tibor
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.947
  2. E38
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.405
  3. sill
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.214
  4. jbrandy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    639

Diese Seite empfehlen