Apple Works - Was soll das denn?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Meico_MMC, 01.04.2008.

  1. Meico_MMC

    Meico_MMC Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2006
    Hallo,

    ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit Apple Works.

    Problemstellung:
    Wenn ich einen Text schreiben möchte bzw. ein Dokument überarbeiten möchte, dauert es immer sehr lange, bis mir der getippte Text angezeigt wird bzw. er läd und läd und läd obwohl nur wenige Wörter geschrieben wurden.

    Wer kann mir erklären woran das liegt?

    Wenn ich ein neues Dokument öffne und einen einfachen Test schreiben ist das Problem ebenfalls vorhanden.

    Es ist sehr nervig und man verliert sehr schnell die Lust am schreiben.

    Wer kann mir helfen ich muss dringend eine Projektarbeit abgeben!!!!


    Vielen Dank
    Marco
     
  2. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Wenn das erst seit einigen Tagen ist, wird es vielleicht nicht an Works liegen. Hast Du in den letzten Tagen vielleicht neue Sachen installiert?

    Alternativ: Sieh doch in der Aktivitätsanzeige nach, ob es einen Prozess gibt, der besonders viel Ressourcen zieht.
     
  3. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.496
    Zustimmungen:
    1.327
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Starte mal das Programm Schriftsammlung und dort die Schriftenprüfung. Defekte Schriften löschen.


    Unter welchem system arbeitest Du noch mit AWorks? Überlege mal den Umstieg zu Pages.
     
  4. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
  5. Meico_MMC

    Meico_MMC Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2006
    .......ich hab leider keine Ahnung was ich machen soll. Wo kann Ich denn die Schriftensammlung prüfen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.