Apple Works: Visitenkartenformat aussuchen (nach Hersteller-Modell)

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Gray, 30.12.2006.

  1. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.06.2005
    hallo

    ich soll für meinen Vater Visitenkarten drucken :). Jetzt hab ich schon einige Programme durch, finde aber AppleWorks doch am besten. Nur leider weiss ich nicht, wo ich auswählen kann, welches Format die Karten haben solln! Bei zB MS OFFICE kann man den Hersteller (zB Avery) und dann die entsprechenden Modelle auswählen. Geht das bei Works auch? Bislang habe ich den Menüpunkt nur für Etiketten gefunden....


    mfg
     
  2. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    270
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Visitenkarten sollten in jeden anständigen Gelbeutel passen.
    Also Kreditkarte oder kleiner :)
    Von AppleWorks hab isch leider keine Ahnung...
     
  3. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Es gab damals eine Vorlage mit dem man visitenkarten drücken könnte. Auf win habe ich sowas für meinen Bruder mit word benutzend die Tabellen funktion gemacht. Bastelarbeit aber soweit man es einmal gemacht hat braucht es nicht mehr wiederholt zu werden.
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Soweit ich mich erinnere, gab es in Apple-Works keine solche Vorlage. Sorry!

    Ich erstelle meine Visitenkarten in Create, einem kleinen Satzprogramm. Ich habe mir einfach die Bögen ausgemessen und nachgebaut …
     
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.611
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.557
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    ...doch da gibt´s doch diese Friseur-Visitenkarte-Vorlage.:)

    edit: sorry,nicht alles gelesen
     
  6. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Hi,

    lege doch ein neues Dokument an, DIN-A4 Visitenkarten-Karton abmessen und dann auf diesen drucken.
    Ggf. Dokument an andere Maße anpassen.

    Viele Grüße
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Soweit ich weiß kann man im Zeichenmodul von AppleWorks ganz gut mit Bemaßung arbeiten!
     
  8. rubro

    rubro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Belight Vis.Card.Composer
     
  9. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.003
    Zustimmungen:
    1.598
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Hust, sowas druckt man doch nicht selber - das wirkt IMMER billig.
    Ganz besonders hässlich sind die mit Mikroperforation.

    Drucken lassen kostet doch nix!
    Layout erstellen, PDF machen, drucken lassen:
    http://www.magazindruck.de/flyeralarm/view_product.php?product=4610101
    1000 Stück 4-farbig, einseitig, unter 31 EUR incl. Steuer.
    Da kosten doch die Zweckform-Pappdeckel mit Tinte/Toner schon mehr.
     
  10. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Gab es von der Zeiten des ClarisWorks 4.0
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen