Apple Works 6

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von picknicker, 27.12.2004.

  1. picknicker

    picknicker Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2004
    Hallo MAC User,

    habe mir gerade Apple Works gekauft, aber ich schaffe es nicht Windows Power Point Präsentationen zu konvertieren. Habt ihr nen Tip ?
     
  2. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.359
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Ja, poste nächstes Mal im richtigen Forum ;)
     
  3. Mystras

    Mystras Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Wieso? Der Mensch ist richtg hier!!!
     
  4. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.359
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Jetzt ja, nachdem der Post verschoben wurde. Er war ursprünglich in der MacUser Bar.
     
  5. Visual

    Visual Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2004
    Soweit ich weiss, kann Apple Works keine PowerPoint Präsentationen öffnen.
     
  6. Alterg4

    Alterg4 Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.05.2004
    Also, erst mal hallo und herzlich willkommen hier :D

    Soweit ich weiss, kann AppleWorks kein Powerpoint. Da musst Du schon auf was anderes umsteigen. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel Open Office das ist kostenlos und kann Powerpoint präsentationen lesen und bearbeiten. Allerdings must Du dir dann noch X11 runterladen (auf der Apple Homepage).
     
  7. noelrock

    noelrock Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Bei Apple Works ist meines Wissens keine Funktion für Präsentationen dabei. Von Apple-Seite gibt es dafür ja Keynote. Ob man mit dem Programm allerdings an PowerPoint-Files drankommt, weiß ich nicht.

    Wie Alterg4 schon geschrieben hat, Open Office downloaden, dazu noch X11.

    Etwas komfortabler (was die Installation angeht) ist da meiner Meinung nach Neo Office, das sollte die .PPS-Dateien eigentlich auch öffnen können. Ist ebenfalls Open Source.
     
  8. Gusto

    Gusto Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2004
    Na nu? Apple Works 6.2.9 hat eine Präsentation.

    Schöne Grüße
    Gusto
     
  9. noelrock

    noelrock Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Huch, man lernt nie aus. Hätte ich jetzt nicht gedacht. Hab hier nur ne ziemlich alte AW-Version. Und kriegt man damit dann auch PowerPoint-Dokumente auf?
     
  10. Gusto

    Gusto Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2004
    Hallo Noelrock,

    das weiß ich leider nicht da ich Power Point nicht benutze. Vielleicht kann ein anderer Deine Frage beantworten.

    Grüße Gusto
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.