Apple Wireless Mouse, selbes Feeling wie bei Pro Mouse mit Kabel?

V

v-X

Hallo liebe MacUser!

hab gestern meine Apple Pro Mouse allerdings noch in schwarz geliefert bekommen, hab sie gekauft um sie mobil am powerbook zu nutzen um nicht immer batterien für eine Wireless Mouse mitnehmen zu müssen, falls diese mal alle sind!
Zuhause steht mein PowerBook auf einem iCurve und ich habe eine externe Maus und Tastatur dran, jetzt meine Frage:
Die Pro Mouse hat ein wunderbares Feeling, liegt richtig gut in der Hand und dass sie nur 1 taste und kein srcollrad hat stört mich auch nicht, hat die Wireless Mouse das selbe Feeling als die Kabelmaus? Sie sieht ja ein bisschen anders aus?
Hat jemand da Erfahrungen? Oder ist von Kabel auf Wireless geswitched?
Würde mir dann für zuHause vielleicht die Wireless Mouse kaufen und auch die tastatur wenns noch drin ist.
Danke im vorraus!

MFG v-X
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
Ich habe keinen direkten Vergleich zwischen beiden, aber die Wireless Maus ist deutlich schwerer.

Abgesehen davon sollte sie eigentlich gleich sein.
 

ippocampo

Mitglied
Registriert
29.10.2003
Beiträge
528
ich habe selber die pro maus und konnte die BT maus mal testen.

kann nur zustimmen: die BT Maus ist deutlich schwerer und für mich daher auch nicht ganz so angenehm zu bedienen gewesen.
 
V

v-X

schwerer wäre wohl kein Problem, ist man ja von funkmäusen gewohnt!
Es geht mir eher um Genauigkeit und so!
 

Michael2006

Neues Mitglied
Registriert
27.12.2004
Beiträge
47
hallo

ich bin vorkurzem auf eine BT-m umgestiegen und find die eindeutig besser als die kabel-m. ich hatte immer das problem dass ich nach einiger zeit am kabel "anstand" und somit keinen mausklick mehr machen konnte.

abgesehen davon dass die BT-m schwerer ist kann ich das teil nur empfehlen.

besten gruß
 
V

v-X

das hat mir gefehlt, ja das mit dem kabel, deshalb will ich für zuhause auch ne wireless haben! Mobil reicht das bisschen Kabel! sobald das Geld da ist wird bestellt!
MFG v-X
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
Ich sage ja nicht das sie zu schwer ist, aber sie ist schwerer als die Pro Maus von Apple, die ja sehr leicht ist.

An meinem PC hatte ich früher mal eine kabellose Maus von Logitech, die war schwerer als die Apple Wireless Maus.

Vom Gewicht her dürften es eigentlich nur die Batterien sein die dazu kommen. Du kannst also Deine bisherige Apple Maus mal zusammen mit zwei AA Batterien hochheben, dann weißt Du ungefähr wie schwer die Wireless Maus ist.
 

7eleven

Mitglied
Registriert
24.12.2004
Beiträge
872
Das Gewicht spielt bei einer Maus doch keine Rolle, oder hebt ihr die Maus zum bedienen an? Die wird doch nur hin und her geschoben, und da ist ein etwas höheres Gewicht von Vorteil, da man präziser steuern kann.
 
V

v-X

nun, das gewicht macht schon was aus, ich hab allerdings im moment die mx900 von logitech mit bluettoh hier liegen, hab schon nen Käufer, die ist zwar toll aber die Apple ist einfach besser!
seit ich die Apple hab steht die MX900 dahinter und wird nicht mehr benutzt!
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
7eleven schrieb:
Das Gewicht spielt bei einer Maus doch keine Rolle, oder hebt ihr die Maus zum bedienen an? Die wird doch nur hin und her geschoben, und da ist ein etwas höheres Gewicht von Vorteil, da man präziser steuern kann.

Ja, mich stört es auch nicht. Aber es ist am Anfang etwas ungewohnt, vor allem wenn man für eine sehr lange Zeit eine sehr leichte Maus verwendet hat. Und die Apple Pro Maus ist sehr leicht.

Manch einen stört es vielleicht, deshalb sollte man diesen Unterschied durchaus erwähnen. Zumal es eigentlich auch der einzige Unterschied ist.
 

ichatlisboa

Mitglied
Registriert
29.12.2004
Beiträge
149
ippocampo schrieb:
ich habe selber die pro maus und konnte die BT maus mal testen.

kann nur zustimmen: die BT Maus ist deutlich schwerer und für mich daher auch nicht ganz so angenehm zu bedienen gewesen.


ich habe die schwarze Maus mit Schwanz und die weisse BT schwanzlose. Mir ist die BT schon viel lieber geworden eben wegen des Gewichtes was von den Akkus herruehrt, habe natuerlich keine Batterien drin. Die Akkus halten so etwa 7-10 Tage Dauerbetrieb und verursachen keine weiteren messbaren Betriebskosten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Die BT Maus hat auf jeden Fall Lag im Vergleich zur Kabelversion. Ganz schlimm wird das, wenn man über Airport Extreme größere Datenmengen kopiert. Da gebiert sich der Mauszeiger wie ein hackenvoller Vater am Vatertag und rempelt überall an :D

Habe beide (weiss mit und ohne Kabel) Mäuse und wegen immer mal wieder Akku/Batteriemangel muss ich dann auf dei Kabelverison umsteigen.

Im Normalbetrieb ist die Verzögerung minimal spürbar, richtig stören tuts nicht.

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben