Apple will fuer WLAN-Software-Update Geld sehen

Was haelst du davon?

  • Finde ich gut!

    Stimmen: 36 25,0%
  • Finde ich besch*ssen!

    Stimmen: 80 55,6%
  • Ich habe keine Meinung zu dem Thema bzw. den Heise-Artikel nicht gelesen!

    Stimmen: 28 19,4%

  • Umfrageteilnehmer
    144
  • Umfrage geschlossen .

marc2704

Aktives Mitglied
Registriert
23.08.2005
Beiträge
10.689
Einerseits schon komisch, dass Apple dafür Geld will. Andererseits kommt es auf 2 Euro auch nicht an :D
 

sunsetbunny

Mitglied
Registriert
01.07.2006
Beiträge
173
Das ist eben im US- Gesetz so vorgeschrieben! Bei Kauf einer neuen AirPort Extreme Basis-Station ist das Upgrade für Macs bereits im Lieferumfang enthalten
 

Bernd G

Mitglied
Registriert
16.09.2006
Beiträge
221
Das will nicht Apple sondern die Gesetzgebung, seid doch froh das es nur 2$ und nicht 10 oder mehr
 
F

floura

ja sie müssen es (wie von sunsetbunny schon geschrieben) und ist doch gut, dass sie überhaupt ein Update anbieten und 2 USD sind ja auch nicht der Rede wert.
 

C0nker

Mitglied
Registriert
15.11.2006
Beiträge
110
Eben. Etwas anderes wäre es, wenn die das hier bei uns auch verlangen würden. Denke mal, dass die deutschen Käufer das auch kostenlos bekommen.
 

Pedalschinder

Mitglied
Registriert
12.04.2004
Beiträge
480
C0nker schrieb:
Denke mal, dass die deutschen Käufer das auch kostenlos bekommen.

wobei ich mir das über kurz oder lang nicht so recht vorstellen kann.

Einmal Blut geleckt, merkt sogar Apple, wie sich selbst mit sowas Geld machen lässt, und wenn ersteinmal die Pforten zu derartiger Preistreiberei aufgestossen sind, so werden auch andere nachfolgen und es wird sicher viel, viel schwieriger, diese jemals wieder zu verschliessen...

Wehret den Anfängen!!!
 

Gangster

Mitglied
Registriert
30.01.2005
Beiträge
435
Naja wer es braucht wird Zahlen wer es nicht braucht der läst es ich wüsste nicht wieso ich das machen soll.
 

M4-Commando

Mitglied
Registriert
13.06.2005
Beiträge
426
ich finds ne frechheit, da kauft man sich für hunderte euro nen mac und muss dann noch draufzahlen, auch wenns nur 2 euro sind. mir gehts da eher ums prinzip.....
 

4Lix

Aktives Mitglied
Registriert
16.03.2005
Beiträge
3.654
denke net des wir des hier umsonst bekommen,könnte sich jeder ami dann doch auch hierher holen.
bzw wenn das unterbunden wäre, würde es ja schon unfair sein,das die bezahlen müssen und wir nicht.
da wird apple bestimmt so fair sein und alle zahlen lassen ;)
 

Darii

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2004
Beiträge
2.092
C0nker schrieb:
Eben. Etwas anderes wäre es, wenn die das hier bei uns auch verlangen würden. Denke mal, dass die deutschen Käufer das auch kostenlos bekommen.
Apple ist ein Ami-Laden also muss sich auch Apple-Deutschland an Ami-Vorschriften halten.
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2006
Beiträge
3.655
Deine Auswahlmöglichkeiten sind arg besch***en.
Es fehlt Auswahlmöglichkeit 4: Es ist nun mal amerikanisches Gesetz
 

TripoliZ

Mitglied
Registriert
26.11.2006
Beiträge
487
Leute. 1,54€ werden wir doch über haben? Zumal es vielleicht für manchen nützlich sein könnte. ;)
Sehe den Betrag nicht weiter als schlimm an. Fraglich ist dann nur, wie man das macht!? Bekommt man die Software dann zu gesandt (per Email o.ä.?)
 
P

pret

Moment ihr kauft euch zwar einen Mac für XXXXX Euro beschwert euch aber wieso ihr für etwas zahlen müsste das nicht in der Produktbeschreibung gestanden hat?
 

dream4ever

Mitglied
Registriert
18.05.2006
Beiträge
89
Hallo,

welche Rechner sind den überhaupt Upgrade fähig?

Alle Intel Rechner, nur CoreDuo 2 oder keine Intel Rechner?
Ich habe auf Heise schon die widersprüchlisten Aussagen gelesen.
 
Oben Unten