Apple Werbe Spots werden fehlerhaft von Quicktime wiedergegeben

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von capreolis, 24.12.2006.

  1. capreolis

    capreolis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    02.05.2006
    Hallo!

    Ich merke seit geraumer Zeit, dass wenn ich die Apple Werbespots anschaue, es manchmal passiert, dass ohne dass das Video überhaupt anfängt abzuspielen, bereits der Ton abgespielt wird. Und wenn er dann genug gestreamt hat und das Video losgeht, er mit dem Ton auch wieder von vorne anfängt und nun zwei Audiospuren abgespielt werden. (einmal die zu früh angefangeen Audiospur, und dann die synchrone zum Video).

    Dann höre ich quasi alles doppelt, dreifach und vierfach. Wechsle ich zu einem anderen Video, geht der Ton weiter und ich höre dann (würde ich dieses Szenario beliebig fortsetzen) unendlich weitere Tonspuren - bis ich den Tab schließe oder die Seite aktualisiere und nochmal von vorne anfange. Das ist echt ätzend...

    Kennt jemand von euch dieses Phänomen? Eigentlich ist nicht besonderes an einem iMac (Intel Core 2 Duo), alle aktuellen Updates installiert, alles auf dem aktuellsten Stand. Aber selbst vor ein paar Wochen war das schon so. Bei anderen Movies ist mir das bisher noch nicht untergekommen.

    Hoffe einige von euch kennen das Problem und können mir helfen.
    Schonmal Danke.

    Lg und Frohe Weihnachten!
    Robert
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Ja is bei mir auch so - schmeiss mal das automatishe Abspielen aus den Einstellungen - dann gehts
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen