Apple Watch

Diskutiere das Thema Apple Watch im Forum Apple Watch.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.264
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    versteh ich nicht. Pömpel ist ja nicht nur Moderator, sondern -zum Glück- auch noch Mensch. Moderative Beiträge schreibt er afaik in blau
     
  2. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Eben...
     
  3. Rednose

    Rednose Mitglied

    Beiträge:
    5.504
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.806
    Mitglied seit:
    26.04.2007
    Das stimmt, denn es ist keine Meinung sondern eine objektive Tatsache! :)

    (Jeden einzelnen Punkt kannst du abklopfen und kommst zwangsläufig zu der Meinung, das es stimmt! Teuer, überflüssig und eine zusätzliche Fessel)

    Ist sie nicht teuer? Ist der Nutzen nicht fragwürdig, wenn man sowieso ein Handy hat?
    (Nur weil man zu faul geworden ist es rauszuholen macht es die Uhr nicht nützlich!)

    Und das es zusätzlich den User gängelt und ablenkt kann man ja nun auch nicht ernsthaft anzweifeln.
     
  4. kermitd

    kermitd Mitglied

    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    16.02.2006
    i feel shocked.jpeg
     
  5. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.932
    Zustimmungen:
    6.081
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen. Der Pömpel ist einer der Wenigen, der nicht ausschließlich in die Fanby Tröte pustet. Und das macht ihn zu einem sehr guten Mod hier, dazu noch seine eloquente Art.
     
  6. crawltochina

    crawltochina Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    17.03.2012
    Ihr seid hier in einem Fan Forum für elektronische Gadgets. Und ihr kritisiert ernsthaft, dass diese einen dazu bewegen, sie auch zu nutzen? Was soll der ganze Quatsch mit Gängelung etc.? Das ist doch so subjektiv, das geht auf keine Kuhhaut mehr. Ich behaupte mal, mit einem Smartphone ist die Gängelung zu 90% vollbracht. Die Watch schafft dann vielleicht noch weitere zehn Prozent. Und das ist Euer großer Kritikpunkt? Ernsthaft? Selten so ein Blödsinn gelesen.
     
  7. iSven73

    iSven73 Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    01.01.2009
    Nur dass das jeder für sich selbst bewerten muss. Für den einen teuer und überflüssig, für den anderen ein Schnäppchen und unerlässlich. So ist das mit subjektiven und objektiven Eindrücken:rolleyes:
     
  8. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.264
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    mein grosser Kritikpunkt ist, dass ich durch so ein Gerät keinen Mehrwert erhalte, der mir den Preis wert wäre. Nicht mehr, nicht weniger :noplan:
    Deswegen gönne ich aber jedem seinen Spaß mit dem Teil :)
     
  9. MacApple

    MacApple Mitglied

    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    529
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    So eine tolerante Einstellung brauchen wir hier mal gar nicht.

    Wenn sie dir keinen Mehrwert bietet und den Preis nicht wert ist, dann musst Du das noch viel deutlicher der Herde konsumgetriggerter Erwachsenen auf die Nase binden!

    Also wirklich, so ganz ohne deutlich Stellung zu beziehen, geht das hier nicht! Dafür oder dagegen, Du musst Dich schon entscheiden!
     
  10. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.264
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    tschuldigung :D
     
  11. Qenn

    Qenn Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    24.03.2015
    Inzwischen gibt es hier etliche Threads, die sich sachbezogen mit einzelnen Themen zur Apple Watch beschäftigten.

    Aber absolut keinen einzigen, der auch nur eins der kritischen Themen direkt anspricht. Dafür wird sich hier aber seit inzwischen Wochen oder gar Monaten bis aufs Blut gegenseitig angefeindet.

    Da könnte man sich unter Umständen auch fragen, wo jetzt nun das eigentliche Interesse besteht? Kritik so anbringen, dass sie Gehör findet, oder einfach nur bissel stänkern..
     
  12. jonn68

    jonn68 Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    @ pinky

    Es gibt sehr wohl Berufe, da muß man erreichbar sein, weil evtl. Menschenleben davon abhängen.
    z.B. Ärzte, ihr würdet euch beschweren wenn der Arzt/Ärztin ihr Handy abschalten würden. Gerade für so eine Berufsgruppe kann eine Smartwatch ganz praktisch sein. Handy muß nicht in jedes Zimmer mitgenommen werden, man ist trotzdem erreichbar.
     
  13. mero

    mero Mitglied

    Beiträge:
    2.141
    Zustimmungen:
    644
    Mitglied seit:
    01.08.2008
    Als Arzt kauf ich mir ne Rolex und keine Plaste Uhr. :crack:
     
  14. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Ärzte bekommen wärend ihrer Dienstdauer im Krankenhaus ein Diensttelefon ... :noplan:
     
  15. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.044
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Aber vornehmlich nur als Radiologe, Zahnarzt oder Plastischer Chirug in Niederlassung. :jaja:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...