Apple Watch SE

ERNIE_ms

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2018
Beiträge
141
Shit. Sorry für die Fehlinfo. Ich merke ich hatte damals eine 3er. Fall Detection also ab der 4er. So wie die Autos in Berlin fahren, wäre das mit dem Rad für mich recht sinnvoll.
Ist zwar jetzt etwas OFFTOPIC, aber das kann man ebenso auf alle anderen Verkehrsteilnehmer (inkl. Radfahrer) adaptieren.
Mit der "allzeitigen gegenseitigen Rücksichtnahme" ist das nicht immer so leicht. 😉
Oh, und vor der Apple-Watch wären eine funktionierende Beleuchtung und gut sichtbare Kleidung eine gute Investition.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.005
OT. Sehe ich anders. In den Niederlanden haftet immer der stärkere Verkehrsteilnehmer zuerst. Großartiges Konzept.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.600
Vor allem wenn einem ein Fahrradfahrer einem ungebremst ins stehende Fahrzeug rauscht.
Das ist mit in Hannover mal mit einem Fahrradtaliban passiert, der Vogel hat dann Fahrerflucht begannen.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.005
Das Konzept ist Scheiße, wenn man bedenkt, dass die meisten Radfahren von Verkehrsregeln keine Ahnung haben.
Und doch funktioniert es wunderbar dort. So wie der meiste Applekram und die Watch, wenn man weiß, was man damit tut. Macht Dir Angst, was? ;-) Wäre cool, wenn die Watch doch noch ne kleine Kamera kriegt, die ab Sturz direkt überträgt.
 

mero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
2.498
Dann eröffne ich mal die Diskussion, um die in meinen Augen am besten geeignete Apple Sport Watch, ohne viel Drumherum. Und das Ganze zu einem akzeptablen Preis.
Ich erwäge den Kauf. Was meint Ihr?
Für mich ist die Watch wie auch das iPhone SE Bauernfängerei. Wenn man keine Funktionen brauch, reicht auch die Series 2.
Warum soll man 300 ausgeben, wenn man für 500 alles haben kann!? Finde den Sprung in dem Preissegement zu gering als das man Abwegen müsste und sollte.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.005
Es kommt halt drauf an, welche Funktionen man möchte/braucht. Mit einer 2er könnte ich nix anfangen, mit der SE schon.
 

Wormser1989

Neues Mitglied
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
47
Warum soll man 300 ausgeben, wenn man für 500 alles haben kann!? Finde den Sprung in dem Preissegement zu gering als das man Abwegen müsste und sollte.
Genau DAS ist für mich bei dieser Betrachtung auch immer der springende Punkt.

Die 44mm SE kostet 320 EUR
Die 44mm S6 kostet 447 EUR

Das macht 127 EUR Unterschied.

Ich hatte die SE zunächst auch im Warenkorb, habe mich dann aber gefragt, ob das wirklich sinnvoll ist - Ich persönlich bin zu der Erkenntnis gelangt: Nein.

Der monetäre Weg von Keiner Applewatch zur SE beträgt 320 EUR - Und ist damit realtiv groß. Der "weitere" Weg mit 127 EUR zur S6 ist dann garnicht mehr so groß :D

Klar, subjektives Empfinden, muss jeder für sich selbst entscheiden.....Aber ich sehe die Preisdifferenz auch als viel zu gering an. Bei 200 EUR Preisifferenz hätte ich ggf. nochmal tiefer in mich gehen müssen....
 

mero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
2.498
Welche Funktionen sind denn das die mir eine SE mehr bietet als die eben genannte series 2?

https://versus.com/de/apple-watch-se-vs-apple-watch-series-2

Ich lauf immer noch mit meiner Series 1 durch die Welt und mir fehlt nichts Würde aber nie auf die Idee kommen bei einer Neuanschaffung eine Abgespeckte Version zu nehmen. Wie schon geschrieben macht das in dem Preis-Segment und für das was die Watch steht, kaum Sinn. Es sei denn man kauft sich eine AW nur um eine AW zu haben.

Aber naja muss jeder selber wissen, just my 2 Cent.
 

hajohagi

Neues Mitglied
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
17
Ich habe eine SE bestellt. Die 127€ sind es mir nicht wert mehr auszugeben. AoD würde ich sowieso ausschalten, EKG hatte ich auf der Watch 4 und nicht benutzt, auf die Blutsauerstoffmessung kann ich im Moment noch verzichten. Dann benötige ich dieses Mal LTE und das sind bei der Watch 6 nochmal knapp 100€ mehr, bei der SE nur knapp 50€.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
15.292
Welche Funktionen sind denn das die mir eine SE mehr bietet als die eben genannte series 2?
Ein abartiger Boost an Perfomance. Und DAS war für mich (neben AoD bei der 5er) der absolut größte Vorteil vom Sprung von 2 auf 5. Solche Dinge wie dass meine Wohnungstür automatisch aufgeht sobald ich mich nähere war mit der 2er unmöglich, die war viel zu langsam dafür.

Also Perfomance ist durchaus ein nicht zu vernachlässigender Funktionsumfang.
 

lars_munich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.508
Yep, der Perfomance Schub von der 3er zur 4er war gewaltig, ebenso das grössere Display, das man wirklich merkt.
Und die 5er hatte always on, auch toll. Die 6er werde ich auslassen, das ist dann mal die erste Generation, die ich auslasse.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.600
Für mich ist die Watch wie auch das iPhone SE Bauernfängerei. Wenn man keine Funktionen brauch, reicht auch die Series 2.
Ich hatte die AW2 in Edelstahl, deren grösster Nachteil ist das kleine Display.
Erst mit der AW4 wurde das vernünftig ablesbare Display eingeführt.

Der Unterschied zwischen SE und AW6 ist halt dass die SE kein EGK-Sensor,
keine Sauerstoffmessung und kein AoDisplay hat.
Ansonsten hat sie die komplette Funktionalität.

Leider gibt es sie nicht in Edelstahl.
 

nussratte

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2011
Beiträge
969
Bei der Bestellung hatte ich einen Liefertermin am 29.09. (und dann auch nicht mehr reingesehen)
jetzt bekomm ich gerade ne Meldung das die Zustellung heute ist.
Es gibt wohl schlimmeres :cool:
 

mero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
2.498
Jetzt zieht euch doch nicht an der Series 2 hoch das war nur ein Beispiel für den eingeschränkten Funktionsumfang. Dabei ging es schon gar nicht um Performance. Neu ist unbestritten immer schneller. @Dextera,die Argumentation kannst du auf Alles umlegen. Wenn ich den absoluten "Boost" will kaufe ich die 6er.

"kein EGK-Sensor,
keine Sauerstoffmessung und kein AoDisplay hat.
Ansonsten hat sie die komplette Funktionalität."

Klingt für mich nicht logisch. Funktional ist meine Series 1 auch.
 

Gravmac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.11.2008
Beiträge
1.441
Technische Ausstattung:
S6 -> S5 -> SE
Preis
SE -> S5 -> S6

Vielleicht ist die S5 jetzt im Abverkauf gar nicht so verkehrt, immerhin kann Sie mehr als die neue SE