Apple watch im März? Apple erhöht Preise für Apps?

Diskutiere das Thema Apple watch im März? Apple erhöht Preise für Apps? im Forum Gerüchteküche.

  1. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    31.01.2006
  2. Widescreen

    Widescreen Mitglied

    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    26.03.2010
    Na du kommst früh drauf :d
    App Preise sind schon erhöht, und die Apple Watch kommt: wenn Apple es sagt
     
  3. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    31.01.2006
    :shame:
     
  4. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    31.01.2006
    Die Meldung war vom 9.01.2015 12:59 Uhr. Was ist für dich dann
    noch aktuell?
    Aber was solls.

    Wenn jeder so argumentiert, wie du
    bei dem Gerücht über die Apple Watch, dann kann man die Gerüchte-
    küche gleich zu machen - denk mal
    darüber nach.
     
  5. Kraddo

    Kraddo unregistriert

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.243
    Mitglied seit:
    25.08.2010
    Die "Apple Watch" gibts doch schon für schlappe 30$ auf der CES :d
    http://mashable.com/2015/01/08/fake-apple-watch-ces/
    Apple hat ja "early 2015" auf ihrer Homepage festgelegt. Die Gerüchteküche rechnete mit Valentinstag und nun mit Ende März. Und große Überraschungen bei der Ausstattung wirds bei der Uhr wohl keine mehr geben.

    Die Süddeutsche ist halt spät dran. Dass die Preise erhöht werden ist mindestens seit dem 7.1. bekannt und es wurde ein Zeitfenster von 36h für die Anpassung angegeben.
     
  6. minimann

    minimann Mitglied

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    718
    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Und zum Thema Preise hat Heise noch eine Aufstellung gemacht.

    Code:
    Falls es wen interessiert hier die komplette Liste: 
    
    Neu        Alt        Änderung
    0,99 €     0,89 €     11,2 %
    1,99 €     1,79 €     11,2 %
    2,99 €     2,69 €     11,2 %
    3,99 €     3,59 €     11,1 %
    4,99 €     4,49 €     11,1 %
    5,99 €     5,49 €     9,1 %
    6,99 €     5,99 €     16,7 %
    7,99 €     6,99 €     14,3 %
    8,99 €     7,99 €     12,5 %
    9,99 €     8,99 €     11,1 %
    10,99 €     9,99 €     10,0 %
    11,99 €     10,99 €     9,1 %
    12,99 €     11,99 €     8,3 %
    13,99 €     12,99 €     7,7 %
    14,99 €     13,99 €     7,1 %
    15,99 €     14,49 €     10,4 %
    16,99 €     14,99 €     13,3 %
    17,99 €     15,99 €     12,5 %
    18,99 €     16,99 €     11,8 %
    19,99 €     17,99 €     11,1 %
    20,99 €     18,99 €     10,5 %
    21,99 €     19,99 €     10,0 %
    22,99 €     20,99 €     9,5 %
    23,99 €     21,49 €     11,6 %
    24,99 €     21,99 €     13,6 %
    25,99 €     22,99 €     13,0 %
    26,99 €     23,99 €     12,5 %
    27,99 €     24,99 €     12,0 %
    28,99 €     25,99 €     11,5 %
    29,99 €     26,99 €     11,1 %
    30,99 €     27,99 €     10,7 %
    31,99 €     28,99 €     10,3 %
    32,99 €     29,49 €     11,9 %
    33,99 €     29,99 €     13,3 %
    34,99 €     30,99 €     12,9 %
    35,99 €     31,99 €     12,5 %
    36,99 €     32,99 €     12,1 %
    37,99 €     33,99 €     11,8 %
    38,99 €     34,99 €     11,4 %
    39,99 €     35,99 €     11,1 %
    40,99 €     36,99 €     10,8 %
    41,99 €     37,49 €     12,0 %
    42,99 €     37,99 €     13,2 %
    43,99 €     38,99 €     12,8 %
    44,99 €     39,99 €     12,5 %
    45,99 €     40,99 €     12,2 %
    46,99 €     41,99 €     11,9 %
    47,99 €     42,99 €     11,6 %
    48,99 €     43,99 €     11,4 %
    49,99 €     44,99 €     11,1 %
    54,99 €     49,99 €     10,0 %
    59,99 €     54,99 €     9,1 %
    64,99 €     59,99 €     8,3 %
    69,99 €     62,99 €     11,1 %
    74,99 €     64,99 €     15,4 %
    79,99 €     69,99 €     14,3 %
    84,99 €     74,99 €     13,3 %
    89,99 €     79,99 €     12,5 %
    94,99 €     84,99 €     11,8 %
    99,99 €     89,99 €     11,1 %
    109,99 €     94,99 €     15,8 %
    119,99 €     99,99 €     20,0 %
    124,99 €     104,99 €     19,0 %
    129,99 €     109,99 €     18,2 %
    139,99 €     119,99 €     16,7 %
    149,99 €     129,99 €     15,4 %
    159,99 €     139,99 €     14,3 %
    169,99 €     149,99 €     13,3 %
    174,99 €     154,99 €     12,9 %
    179,99 €     159,99 €     12,5 %
    189,99 €     169,99 €     11,8 %
    199,99 €     179,99 €     11,1 %
    209,99 €     189,99 €     10,5 %
    219,99 €     199,99 €     10,0 %
    229,99 €     209,99 €     9,5 %
    239,99 €     219,99 €     9,1 %
    249,99 €     229,99 €     8,7 %
    299,99 €     269,99 €     11,1 %
    349,99 €     319,99 €     9,4 %
    399,99 €     359,99 €     11,1 %
    449,99 €     399,99 €     12,5 %
    499,99 €     449,99 €     11,1 %
    599,99 €     549,99 €     9,1 %
    699,99 €     639,99 €     9,4 %
    799,99 €     719,99 €     11,1 %
    899,99 €     799,99 €     12,5 %
    999,99 €     899,99 €     11,1 %
    
    
    
    Quelle : http://www.heise.de/mac-and-i/news/...sliste-inside/forum-290421/msg-26317134/read/
     
  7. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.641
    Zustimmungen:
    2.004
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Da praktisch jede Woche itunes Karten rabattiert verkauft werden deckt das in etwa den Rabatt. Natürlich nur bei den Schnäppchenjägern.

    Zudem wird das Widerrufsrecht bei Apps für Einbrüche und erhöhten Aufwand sorgen.

    Ich kann also in dem Fall die Erhöhung nachvollziehen. Kritische Käufer sparen nun besser.
     
  8. spaceman88

    spaceman88 unregistriert

    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    07.08.2009
    Vor allem aber regelt die Preiserhöhung die neue Umsatzsteuer bei digitalen Gütern.
     
  9. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.909
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.156
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Wer einmal über den Tellerrand hinausschauen möchte: Wir haben derzeit eine Wirtschaftslage die auf einer potentiellen Kippe steht, Energiepreise sind politisch bedingt und gewollt, extrem niedrig, die Weltwirtschaft kränkelt, die Finanzkrise wird noch eine Weile ihre Auswirkungen nach sich ziehen.

    Was hat das mit den Apple Preisen zu tun? Also, da stellen mer uns janz dumm und konstatieren: durch die genannten Faktoren bedingt, verliert der Euro gegenüber dem Dollar an Wert. Die wirtschaftlich starken Nationen profitieren (insbesondere D. kann vom billigen € profitieren!), aber in Europa gibt es überwiegend wirtschaftlich schwache Nationen (nicht nur Griechenland und Portugal… ;)) und bei Anlagegeschäften und Wechselkursen spielen immer auch die Spekulationen eine führende Rolle. Euro schwach > Apple verdient nicht mehr so viel > also Preise rauf (bzw. an die US-Wirtschaftskraft und Dollarwechselkurse angepasst). Auch Apple weiß, dass dies ein zweischneidiges Schwert ist, überreizen sie, verkaufen sie weniger, sinkt der Umsatz ist der Aktienwert gefährdet, also wird die Preisanpassung mit Augenmaß vorgenommen (einfach mal schauen wieviele Dollars man noch für einen € bekommt…).

    Eine Gefahr bleibt aber: sollte es in Europa wirtschaftlich wieder aufwärts gehen, der Euro an Wert gewinnen (beides ist zur Zeit nicht so wahrscheinlich), wird Apple das neue Verhältnis wieder korrigieren, oder versuchen weiter und mehr "abzusahnen" (haben sie in der Vergangenheit schon einmal gemacht…). Der größte Teil der Programmierer im App-Store wird übrigens in Dollar bezahlt / verrechnet, da widerum erscheint dann die Preisanpassung gerechtfertigt.

    Bei einer Gleichung mit mehreren Unbekannten, kommt man mit Primarstufenmathematik eben nicht sehr weit… ;)
     
  10. primelinus

    primelinus Mitglied

    Beiträge:
    3.545
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    593
    Mitglied seit:
    24.12.2011
    ja... ob der euro dieses jahr weniger wert als der dollar sein wird? viel fehlt nicht mehr.
     
  11. Julia S

    Julia S Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.10.2015
    Apple erhöht die Preise für teilweise sinnlose Apps....das hätte ich nicht gedacht.....
     
  12. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.834
    Zustimmungen:
    7.550
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Apple erhöht keine Preise für sinnlose Apps.
    Es gibt eine feste Preisstruktur im Store. Diese wird angepasst.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...