Apple Watch Armbänder (Sammel-Thread)

R

Ratio

Mitglied
Dabei seit
19.07.2016
Beiträge
456
Punkte Reaktionen
269
Anbei ein Vergleich des Bluestein Alpine Bandes mit dem originalen von Apple. Das grüne ist das Original von Apple, das Orange der Nachbau von Bluestein. Das grüne ist in Größe M. Bei Bluestein gibt es nur eine Größe, es wird zwischen M und L bei Apple liegen.

Die Qualität erreicht nicht das Niveau von Apple, das Material trägt deutlich dicker auf als das Original. Für den Preis kann man es kaufen, es entspricht aber nicht dem was ich erwartet hatte.
Ich habe meine Erfahrungen eben im Apple Watch Ultra Thread geteilt. Ich finde das Band an sich kommt schon an das Apple Band ran, mich stören aber die Adapter / Konnektoren massiv am Bluestein band. Geht schwer rein und wackelt wie ein wackeldackel auf der Hubbelpiste. Meins geht zurück.
 
S

SteveJobt

Mitglied
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
60
Da wackelt bei mir nichts, es baut aber viel höher auf als das Original und ist auch schwerer. Meins wird wohl auch zurückgehen.
 
Dvvight

Dvvight

Mitglied
Dabei seit
21.09.2017
Beiträge
313
Punkte Reaktionen
237
Vielen Dank für die Erläuterung.
Bei einem Preis von 449,00€ kommt das Band schon nahe an den Preis für die Uhr heran. Mein weiter oben zitierter Bekannte hat das Band seit der Serie 0 und es ist sein sg. Winterband. Im Sommer trägt er das org. Milanaise-Band. Er kauft stets die Edelstahlversion der Uhr. Vielleicht wäre es richtig, einmal mehr Geld in die Hand zu nehmen und dann erstmal für ein paar Jahre Ruhe zu haben. Mittlerweile habe ich mehrere andere Bänder, so dass sich die Ausgabe für mich kaum noch lohnt. Ich wechsele einfach zu gerne das Band.
Den gleichen Gedanken habe ich auch! Der Preis hält mich aber auch jedes Mal davon ab. Zum Glück ist es deutlich günstiger als es 2015 der Fall war. Aber irgendwann werde ich wohl zuschlagen.
 
F

fohlenecho

Mitglied
Dabei seit
25.12.2009
Beiträge
904
Punkte Reaktionen
83
hat jemand erfahrung mit den armbändern von nomad und kann dazu was berichten!?

gerade die sportarmbänder und das edelstahl- und titanarmband interessieren mich für die apple watch ultra.

vor allem im anschlussbereich der armbänder am gehäuse bzgl. der passgenauigkeit.

evtl. hat ja jemand fotos hierzu.

lieben dank.
 
S

SteveJobt

Mitglied
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
60
Beim Ab- und Anlegen der Apple Alpine Loop Bänder muss man sehr gut aufpassen um die Uhr nicht zu beschädigen. Die Titanschließe kommt sehr leicht mit dem Gehäuse der Uhr in Kontakt was zu Beschädigungen führen kann.
 
B

Bilderspiele

Mitglied
Dabei seit
14.03.2006
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
286
Da gab es den Trick, die Schließe in eine am Ende liegende Schlaufe zu stecken. Bekomme ich aber auch nicht hin. Da gibts nur eins: Aufpassen
 
M

michaelelis

Mitglied
Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
714
Punkte Reaktionen
300
Beim Ab- und Anlegen der Apple Alpine Loop Bänder muss man sehr gut aufpassen um die Uhr nicht zu beschädigen. Die Titanschließe kommt sehr leicht mit dem Gehäuse der Uhr in Kontakt was zu Beschädigungen führen kann.
etwas vergleichbares kann man auch beim Bandwechsel insbesondere an den Stahl- und Titanvarianten der normalen Watch beobachten. Zu sportliches „abziehen“ der Bänder führt definitiv zu Spuren an den Berührungspunkten zum Gehäuse (am heftigsten bei dem Milanaise-Band)
Ich schwanke zwischen „sollte man selbst wissen und entsprechend aufpassen“ und „könnte Apple vielleicht auch mal drauf hinweisen/sensibilisieren“
 
OmegaApex

OmegaApex

Mitglied
Dabei seit
07.11.2009
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
42
Stimmt, in dem Bild sieht das wirklich ziemlich blau aus. Aber wie gesagt, mir wäre das nie aufgefallen. Ich trage es jedoch auch an einer Edelstahlversion der Watch. Wäre die neue dunkelblaue Version des Bandes vielleicht eine Lösung?
Trage das Band auch an der Edelstahl. Die Farbe gefällt mir auch gut. Wollte nur wissen, ob mir möglicherweise die falsche Farbe geliefert wurde.
Aber alles in Ordnung :)
 
rouge

rouge

Mitglied
Dabei seit
22.04.2003
Beiträge
764
Punkte Reaktionen
8
Ah ok… ich hätte dir auch längst ein Bild von dem Band gepostet. Aber ich bin in den Ferien und das Band ist zu Hause.
 
Ezekeel

Ezekeel

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
8.692
Punkte Reaktionen
8.444
Hat jemand Erfahrung mit den Lederarmbändern von Renna? Ich liebäuge mit diesem hier:
 

Anhänge

  • 7F71B6C5-73CA-4E4A-A498-716541A07436.jpeg
    7F71B6C5-73CA-4E4A-A498-716541A07436.jpeg
    363,9 KB · Aufrufe: 39
B

Bilderspiele

Mitglied
Dabei seit
14.03.2006
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
286
Falscher Thread
 
MacApple

MacApple

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.04.2005
Beiträge
1.200
Punkte Reaktionen
706
Hat jemand Erfahrung mit den Lederarmbändern von Renna? Ich liebäuge mit diesem hier:
Ich weiß ja nicht genau wie die konstruiert sind, aber wenn die Watch auf dem unteren Band aufliegt, dann sind die Sensoren nutzlos.
 
Ezekeel

Ezekeel

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
8.692
Punkte Reaktionen
8.444
Da ist ein passendes Loch für vorhanden. Auch zum Laden…
 
F

fohlenecho

Mitglied
Dabei seit
25.12.2009
Beiträge
904
Punkte Reaktionen
83
hat jemand hier vielleicht eine apple watch ultra und ein lederarmband von bandwerk?

würde gerne sehen, ob und inwieweit die schliesse des armbandes farblich zur uhr passt.

auf den bildern von bandwerk sehen die schliessen sehr glänzend aus und ich bin mir unsicher, ob dies zum titangehäuse passt.

vielen dank vorab.
 
S

SteveJobt

Mitglied
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
60
Wie zufrieden seid Ihr nach einigen Wochen der Nutzung mit dem Apple Alpine Loop Band? Ich überlege meins wieder zurückzugeben. Ich werde nicht so richtig warm mit dem Band. Es sieht gut aus, es lässt sich aber nur schwierig anlegen. Auch habe ich jede mal Angst die Uhr zu beschädigen.
 
B

Bilderspiele

Mitglied
Dabei seit
14.03.2006
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
286
Ich komme damit gut klar. Bei mir ist die Position der Schnalle knapp vor der Uhr, um die Uhr abzulegen, aber bisher ging es gut.
AF0B7D14-9423-404D-AD46-F73AFD44B706.jpeg
 
S

SteveJobt

Mitglied
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
60
Ja, genau das ist mein Problem. Irgendwann denke ich wird das zu Beschädigungen führen. Du bist also zufrieden mit dem Band?
 
B

Bilderspiele

Mitglied
Dabei seit
14.03.2006
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
286
Ja, trägt sich sehr angenehm. Ich lege es nur zum Duschen ab und lade dann auch gleich die Uhr nach.

Habe mal den Umfang der dicksten Stelle meiner Hand nachgemessen, wo die Uhr mit dem geöffneten Band rüber muss. Sind ca. 25 cm:
9279256E-0815-477A-A01C-263998A74D0B.jpeg


Das Alpine hat die Größe M. Mit der Größe L wäre es wahrscheinlich sicherer abzulegen. Der Umfang von meinem Handgelenk ist 18 cm.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SteveJobt

Mitglied
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
60
Ist bei mir ähnlich, ist alles etwas eng bei M.
 
B

Bilderspiele

Mitglied
Dabei seit
14.03.2006
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
286
Mit einem Milanaese hat man größere Chancen die Uhr zu verkratzen.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
0
Aufrufe
323
rollomat
R
snappley
Antworten
8
Aufrufe
460
Tom2109
T
M
Antworten
18
Aufrufe
465
Elektroschrott
Elektroschrott
S
Antworten
2
Aufrufe
339
nussratte
N
J
Antworten
3
Aufrufe
444
geWAPpnet
geWAPpnet
Oben