Apple Watch 6

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.196
Die Messung der Sauerstoffsättigung ist halt technisch simpel möglich.
Die des Blutdruckes oder die des Blutzuckers ist nur durch zusätzliche Messsonden oder Druckmanschette möglich.

Die Messung macht Sinn wenn man eine ernste Erkrankung wie COPD hat.
 

Hombre321

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2018
Beiträge
176
@Hombre321
Der Beitrag bezieht sich auf den Threadersteller. Warum hat er hier wohl stolz gepostet sich eine Apple Watch gekauft zu haben?
Natürlich gibt es genug die die Watch toll finden, dennoch habe ich meine eigene Meinung und ich finde die Watch einfach nur lächerlich. Meine Meinung passt dir nicht? Auch gut.
Ich schrieb nicht, dass mir deine Meinung nicht passt! Ich schreib, dass ich deinen Beitrag nicht einordnen kann, und dass doch jeder das kaufen kann, was ihm gefällt. Und du das wohl anders machst.

Dass nach jeder Key Note die Threads starten von wegen, wer hat bestellt und wann klingelt der DHL Mann, ist doch gewöhnlich speziell in diesen Foren. Verstehe ich zwar selbst auch nicht, aber so ist es eben.
 

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
4.137
Ich werde niemals verstehen wie man so stolz sein kein wenn man sich eine Apple Watch kauft. Optik ist absolut hässlich... Nur weil da der Apfel drauf ist und sie verhältnismäßig teuer ist, ist es das Must Have!
Alu? Wer würde sich freiwillig eine normale Uhr aus Alu kaufen?
Es ist ja auch keine normale "Uhr", es ist noch nicht mal eine Uhr (Ok es zeigt die Zeit an - macht mein Ofen auch).
Es ist ein Gimmick, mehr nicht. Wer Spass daran hat und es sich leisten kann, so what. Deshalb habe ich auch kein Problem eine Alu zu kaufen. Mehr als 5 Jahre wird diese nicht auf dem Planeten weilen. (Ja es gibt einige, die noch eine AW1 tragen)
Wirklich brauchen tut das kein Mensch.
 

gc-1

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2015
Beiträge
371
Hat die Edelstahlvariante den nun Saphirglas?
 

ulka

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
187
Ich warte schon lange auf eine AW, die ich mir wirklich kaufen will. Diese wird es auch nicht. Ich nutze nun schon seit gut einem Jahr eine Garmin Fenix 6. Die hatte schon vor einem Jahr die Sauerstoffmessung und alarmiert auch, wenn die Herzfrequenz nicht normal ist. Der Hauptgrund für den Kauf, der nicht wesentlich günstiger ist, ist aber die Akkulaufzeit von 14 Tagen, die auch wirklich so ist - und, dass sie wie eine richtige Uhr aussieht. Das Display ist schlechter, keine Frage, aber es ist eine Uhr. Ich habe mir wirklich echte Innovationen gewünscht (Blutdruck, Blutzucker), so ist das nicht wirklich etwas für mich. Schade, denn auch wenn die Garmin gut mit dem iPhone läuft, wäre ich gern komplett bei Apple.
 

GPTom

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.128
Dachte mir so naja die 5er reicht eigentlich...und dann hab ich die Rote Version gesehen 😍
 

Hombre321

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2018
Beiträge
176
Kannst du dazu freundlicherweise die Quelle nennen? Laut der bisherigen Quelle Apple.de gibt es dazu keine Angaben mehr. Jedoch interessiert mich es ebenfalls, ob bei der SS Version noch Saphirglas eingesetzt wird (als aus meiner Sicht eines von zwei wesentlichen Argumenten, sie überhaupt in dieser Ausführung zu kaufen).
 

Samson76

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
1.416
Ich warte schon lange auf eine AW, die ich mir wirklich kaufen will. Diese wird es auch nicht. Ich nutze nun schon seit gut einem Jahr eine Garmin Fenix 6. Die hatte schon vor einem Jahr die Sauerstoffmessung und alarmiert auch, wenn die Herzfrequenz nicht normal ist. Der Hauptgrund für den Kauf, der nicht wesentlich günstiger ist, ist aber die Akkulaufzeit von 14 Tagen, die auch wirklich so ist - und, dass sie wie eine richtige Uhr aussieht. Das Display ist schlechter, keine Frage, aber es ist eine Uhr. Ich habe mir wirklich echte Innovationen gewünscht (Blutdruck, Blutzucker), so ist das nicht wirklich etwas für mich. Schade, denn auch wenn die Garmin gut mit dem iPhone läuft, wäre ich gern komplett bei Apple.
Ich würde dir raten die Watch mal von einem Freund auszuleihen und paar Tage zu testen... du wirst begeistert sein!
 

hilikus

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.753
Ich würde dir raten die Watch mal von einem Freund auszuleihen und paar Tage zu testen... du wirst begeistert sein!
Ich hatte die AW5 und habe jetzt eine fenix 6. Optisch ist die AW schicker, die fenix dafür deutlich robuster und mit einem schönen lederarmband hat sie auch eine einigermaßen gediegene Optik. Das rumleuchten das Displays von Apple ging mir auch auf die Nerven, dazu noch die unterirdische Akkulaufzeit. In den trainings- und Outdoorfunktionen holt die Apple Watch genau so wenig einen Stich wie bei der albernen Akkulaufzeit. Einzig Siri am Handgelenk war absolut großartig..... wenn es denn funktioniert hat.
 

nussratte

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2011
Beiträge
950
Nabend,

ich hab aktuell noch ne AW Series 1 Alu/Sport

mich interessieren aber die Feature von os7

Jetzt schwanke ich zwischen 6 und SE
EKG und die Luftmessung ist mir relativ egal.
Würde also für die SE sprechen
SE hat aber kein always on Display
Ich kann nicht einschätzen ob es wirklich so einen Unterschied macht ein always ok Display zu haben, anstatt kurz das Handgelenk zu „drehen“

was ist der Vorteil des always on?
wenn man an zB ekg nicht interessiert ist, rechtfertig das den Aufpreis von SE zu 6?
 

hilikus

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.753
Nabend,

ich hab aktuell noch ne AW Series 1 Alu/Sport

mich interessieren aber die Feature von os7

Jetzt schwanke ich zwischen 6 und SE
EKG und die Luftmessung ist mir relativ egal.
Würde also für die SE sprechen
SE hat aber kein always on Display
Ich kann nicht einschätzen ob es wirklich so einen Unterschied macht ein always ok Display zu haben, anstatt kurz das Handgelenk zu „drehen“

was ist der Vorteil des always on?
wenn man an zB ekg nicht interessiert ist, rechtfertig das den Aufpreis von SE zu 6?
Always on fand ich schon sehr gut. Du kannst auch jetzt eine AW5 günstig schießen, die sind jetzt im Abverkauf. Technisch etwas besser als die SE (always on) mit gleichem Chip.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.275
Siri, Apple Pay und die Apple Einbindung inkl. Schnellantworten auf z.B. Whatsapp Nachrichten sind die großen Plus-Punkte der Apple Watch die sonst leider auch keiner bieten kann.

Aber das Display und die Akkulaufzeit sind bei einer Fenix halt um Lichtjahre besser. Gut aussehen tun die auch. Was würd ich geben um die genannten Features der AW und Fenix vereint zu haben...