Apple vs. Microsoft

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Frockel, 22.12.2005.

  1. Frockel

    Frockel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Hallo Leute!

    Ich möchte mir einen Laptop zulegen und habe mir das Powerbook näher angeschaut. Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob ich die komplette Software die ich zur Zeit auf meinen PC habe wegschmeißen kann.

    Ist das so, oder gibt es eine Möglichkeit auch Programme (besonders Spiele) die ich mir zugelegt habe auch auf dem Powerbook zu installieren?

    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte meine Entscheidung zu vereinfachen.
     
  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    wenn du wechelst, dann komplett. software läuft nicht unter mac ox. es gibt zwar virtual pc aber das ist sehr langsam. und was spiele angeht, vergiss es
     
  3. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    ach willkommen ist ja dein erster beitrag
     
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.691
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    evtl. warten bis es die intel-macs gibt. ansonsten sekt oder selters, d.h. bei umstieg brauchst du alles neu - aber was brauchst du eigentlich ?
     
  5. Frockel

    Frockel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Was würdest du denn sagen, lohnt es sich denn zu wechseln? Ist es schwer an Software ranzukommen (Freeware).

    Im Internet findet man ja alle möglichen Programme für den PC. Gibt es auch ähnlich viele für den Mac (man muss halt nur richtig hingucken). Oder ist es schon schwierig was zu bekommen?
     
  6. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    um es etwas zu differenzieren. die wichtigsten softwareprodukte gibt es natürlich für beide plattformen, wobei sie natürlich nur auf einer laufen. Spiele sind so ein problem auf dem mac. sobald sie etwas aufwändiger werden, laufen sie sehr unbefriedigend.
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Willkommen :)

    Zu erwähnen wäre noch, dass es viele Programme auch in der Mac-Version gibt, sodass du deine Daten weiter nutzen kannst.

    Weitere Infos findest du über die Suchfunktion im Forum.
     
  8. Tentacle

    Tentacle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    20.07.2004
    Bei defekter Link entfernt kommst du an genügend share- unf freeware für Mac OSX. Also daran sollte es wohl eher weniger scheitern. Aber wenn du spiele vom PC auf dem Mac spielen willst dann lass es sein und ich glaube auch nicht, dass der Intel-Switch daran irgend etwas ändern wird.
     
  9. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    ja das softwareangebot ist mehr als gut! mit anderen worten, es gibt für jeden scheiss etwas
     
  10. Frockel

    Frockel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    die Frage ist gut. Darüber habe ich mir so noch gar keine Gedanken gemacht.

    Alles was mit Office zu tun hat.
    Powertab
    Spiele
    usw.

    Muss mir wohl vorerst ein paare Gedanken dazu machen.
    Was ist denn alles als Vollversion dabei?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen