macOS High Sierra Apple veröffentlicht 10.13.2

Diskutiere das Thema Apple veröffentlicht 10.13.2 im Forum Mac OS X & macOS

  1. Discovery

    Discovery Mitglied

    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    550
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Habe xfach den Fehler: Unknown CGXDisplayDevice: 0x41dc9d00

    Und nein, ich habe kein Bartender installiert…
     
  2. gandalf12

    gandalf12 Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    23.03.2011
    Hardwaredefekt kann ich ausschließen. Fehler des Einfrierens Tritt auch nur bei Benutzung von Safari seit High Sierra auf. Sonst nie. Dieses Verhalten des Freeze findet man zuhauf, wenn man danach googelt, bei Nutzern die auf High Sierra upgedated haben.
    Komischerweise kann man die Maus dabei immer noch bewegen. Nur der Rest reagiert nicht mehr.
     
  3. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    1.839
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Löschen der User-Caches, Single-User Mode mit "fsck -fy" und "sicheren Systemstart" mal probiert?
     
  4. brick

    brick Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    20.10.2008
    Na dann mach einen Clean install und benutz den Migrationsassistenten, Problem gelöst. Zumindest unsere Geräte laufen auf diese weise Fehlerfrei. Wie kann man bei sowas auf einen Fix von Apple warten, lel…
     
  5. elChupete

    elChupete Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    136
    Mitglied seit:
    13.10.2007
    Hach Apple, Warum?

    Das Update hat mir das System auf meinem 2014er Mini zerschossen.

    Verbotsschild beim Starten...

    Werde morgen noch mal nen pram reset versuchen und dann wohl mal aus der Wiederherstellung neu installieren.

    Auf dem Macbook Pro lief es komplett durch....
     
  6. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    7.460
    Zustimmungen:
    1.991
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Keine neuen Emojis?
     
  7. MOM2006

    MOM2006 Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    21.09.2011
    schaut den mist auch wer an bevor er auf die allgemeinheit losgelassen wird?

    upload_2017-12-7_7-54-53.png

    hat das sonst noch wer mit fehlenden übersetzungen?
     
  8. McBuk

    McBuk Mitglied

    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    1.375
    Mitglied seit:
    10.04.2016
    Jup. Und gleich wieder runtergeschmissen. Selbst auf dem Testsystem läuft wieder Yosemite, weil ich mir das nicht weiter antue.

    Das Update hat mir mit zig Fehlerlogs sogar zunächst den Cleaninstall zerschossen. Dann Backup zurückgespielt, plötzlich ging es. Nur die Übersetzung war dann (fiel mir da zumindest erst auf) zerschossen. Keine Lust, keine Zeit für weitere Beta-Übungen. Der 13.-Month-Bug obendrein. Kapier ich nicht mehr. :hamma:
     
  9. ufo2010

    ufo2010 Mitglied

    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    19.10.2014
    Bis auf die nun fehlenden Laufwerke auf dem Schreibtisch kann ich nichts großes erkennen was da schief läuft. Noch nicht jedenfalls, aber der Tag ist ja noch lang.

    EDIT. Nach dem 3. Neustart waren die Laufwerke auch wieder da :p
     
  10. MOM2006

    MOM2006 Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    21.09.2011
    übersetzung konnt ich mit sudo languagesetup und dann nochmal die recovery anwerfen und dort die sprache setzen wieder reparieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple veröffentlicht
  1. glancos
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.582
  2. glancos
    Antworten:
    80
    Aufrufe:
    9.397
  3. glancos
    Antworten:
    78
    Aufrufe:
    7.293
  4. glancos
    Antworten:
    75
    Aufrufe:
    7.638
  5. glancos
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    6.444
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...