apple usb alu keyboard & OS9 -> es funktioniert!

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von micon, 16.04.2008.

  1. micon

    micon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    08.04.2005
    tach gemeinde -

    keine ahnung, ob es jemandem hilft:

    ich hab auf meinem G4 noch ne OS 9.2 partition, die ich aller paar jubeljahre mal benutze, wenn ich mein pro tools an den start bringen muss - so wie vorgestern. und siehe da: die progammsteuerung über das neue alu-keyboard funzt tadellos.

    ich frag mich nur, warum apple dann als systemmindestvoraussetzung 10.4.10. auf der keyboardschachtel angibt? :confused:

    [m]
     
  2. MacMan2

    MacMan2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Das hat was mit dem Anschluss zu tun. Allerdings denke ich nicht das die Sonderfunktionen belegt sein werden. Aber USB Geräte dürften nahtlos erkannt und gemäß den vorhandenen Treibern auch funzen.
     
  3. mpire

    mpire MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Ich wette, sie würde auch unter Windows ab 2000 problemlos laufen. Das Zauberwort heißt "USB HID Profil". Übrigens ein Standard, dem sich auch Apple beugen muss.

    Grüße

    Marco
     
  4. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    sie müssen nicht. sie machen es nur freundlicherweise.
     
  5. mpire

    mpire MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Dann könnten Sie es aber nicht als USB-Tastatur anbieten, denn der USB-Standard sieht es so vor.

    Grüße

    Marco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen