Apple TV welche Universalfernbedienung

Diskutiere das Thema Apple TV welche Universalfernbedienung im Forum Apple TV, HomePod.

  1. mochroi

    mochroi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    401
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    08.09.2014
    Hallo zusammen! Mittlerweile findet sich meine Frau auch mit (fast) der gesamten Apple-Hardware bei uns zu Hause zurecht. Lediglich bei der Bedienung vom Apple TV mit der Fernbedienung scheitert sie. Auch die Remote-App ist nicht zufriedenstellen. Daher die Frage, welche Universalfernbedienung könnt Ihr fürs Apple TV empfehlen?
    Zum Apple TV kommt ein Samsung Smart TV BJ 2015 und eine TV Box der Swisscom. Wobei letztere sich nicht zwingend mit einer anderen Fernbedienung nutzen lassen muss.
     
  2. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    16.01.2010

    Ganz ehrlich, die Apple TV Fernbedienung hat 5 Tasten. also wer damit nicht zurecht kommt...
    Oder geht es darum, mehrere mit einer zu ersetzen?
     
  3. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.957
    Zustimmungen:
    6.103
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    ganz ehrlich, ich finde die auch kacke.
    Gerade den Wischbereich oben. Dinge wie vorspulen etc. sind einfach kacke.
    Die Fernbedienung ist einer der Gründe, warum meine Frau und ich den Amazon Stick bevorzugen.
     
  4. Elvis59

    Elvis59 Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    17.02.2017
    Ich hab mein ATV2 mit auf die LOGITECH Harmony One gelegt und damit mehrere Aktionen programmiert. Da sollten sich auch deine anderen Geräte drauf programmieren lassen.
     
  5. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    2.620
    Mitglied seit:
    05.01.2011
  6. mochroi

    mochroi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    401
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    08.09.2014
    Es geht nicht um die Tasten sondern um den Wischbereich.
    Ok, danke Euch, sollte also mit der Logitech Harmony Serie funktionieren. Amazon liefert leider selten in die Schweiz :-( Werde daher mal schauen was unser Media Markt so her gibt.
     
  7. Holger721

    Holger721 Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    16.01.2010
    Ach so. Alles klar ;-)
     
  8. acstylor

    acstylor Mitglied

    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    171
    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Ich habe hier im Forum mal aufgeschnappt, dass auch die alte Apple TV Fernbedienung (also ohne Wischding) mit den neuen AppleTVs funktioniert. Wäre vllt. auch eine Idee.
     
  9. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    843
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Ja, die Touch-FB (Siri-FB) ist mehr als bescheiden.
    Ich habe mir für ATV4 die "klassische" Apple FB geholt:
    https://www.apple.com/de/shop/product/MM4T2ZM/A/apple-remote-fernbedienung?fnode=aa
     
  10. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    2.947
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Logitech ist immerhin eine schweizerische Firma, also sollte es deren Produkte dort auch irgendwo geben.
     
  11. mochroi

    mochroi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    401
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    08.09.2014
    Echt jetzt? Man lernt nie aus :) :)
    ?? kannte die klassische FB gar nicht. Und sie funktioniert wie gewünscht? Vielleicht ne komische Frage da es ja eine FB ist aber das Ding scheint schon ein paar Jahre älter zu sein. Ich habe derzeit ein AppleTV4 (ohne HD). Auf der Apple Webseite steht, Unterstützt nur bis AppleTV3
     
  12. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    2.620
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Habs gerade mal probiert ... ja, sie funktioniert.
    Und selbst wenn nicht, könnte man sie wie jede andere IR-Fernbedienung ja im AppleTV anlernen.
    Du brauchst übrigens gar keine Universalfernbedienung, irgendeine IR-Fernbedinung reicht.
     
  13. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    843
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Unterstützt auch ATV4 - keine Sorge.
    Ist zwar älter aber bewährtes Bedienkonzept und solides Aluminium....
     
  14. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    2.947
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Wobei man bei Universalfernbedienungen im Zusammenspiel mit Apple TV 4 natürlich im Hinterkopf behalten muss, dass nicht alle Funktionen der neuen Fernbedienung abgedeckt werden. Dass die Siri-Eingabe nicht geht, dürfte noch klar sein, aber auch das Wischfeld hat mehr Funktionen, als mit Cursor-Tasten möglich ist. Je nach App, kann man diese dann nicht komplett bedienen. Z. B. die ARD-Mediathek-App ermöglicht Spulen nur bei gleichzeitigem Drücken und Wischen, was nicht geht mit Universalfernbedienungen. Oder die Eurosport-App hat Funktionen, die nur durch Wischen von oben aufrufbar sind, was mit den Cursor-Tasten auch nicht geht. Und das Ausschalten (eigentlich Standby) mit langem Drücken der Home/TV-Taste geht ebenfalls nicht.

    Ach ja, Spiele, die den eingebauten Bewegungssensor nutzen (ja, die Apple-TV-Fernsteuerung kann all das, was die Wii-Bedienung seinerzeit konnte) funktionieren selbstverständlich auch nicht, aber das interessiert hier wohl nicht so.
     
  15. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Problem mit der Harmony ist das vorwärts und rückwärts spulen
    Das geht mit der Apple Remote um Längen besser.
    Bei uns zickt das Zusammenspiel Zwischen ATV 4K und Harmony manchmal rum beim Stoppen und dann wieder Starten.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...