Apple TV vom Mac fernsteuern

Diskutiere das Thema Apple TV vom Mac fernsteuern im Forum Apple TV, HomePod. Hallo, gibt es eine Möglichkeit Apple-TVs vom Mac fernzusteuern? Momentan mache ich das...

  1. jbear

    jbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.03.2010
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit Apple-TVs vom Mac fernzusteuern?

    Momentan mache ich das über's IPhone mit der "Remote"-App. Das klappt zwar hervorragend, aber wenn ich sowieso gerade am Mac sitze, dann will ich nicht immer erst zum Iphone greifen müssen.

    Gibt's da was?

    Gruß,

    jbear
     
  2. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Für was? Musik? Dann nutze die Airtunes Funktion aus iTunes heraus.
     
  3. jbear

    jbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.03.2010
    ich habe hier 3 Apple-TVs in 3 verschiedenen Räumen. Dabei benutze ich öfter die Airtunes-Funktion um auf mehreren Geräten z.B. den selben Radio-Stream abzuspielen. Wenn ich nun den Raum (z.B. das Wohnzimmer) verlasse und ins Arbeitszimmer gehe, dann möchte ich über meinen Mac z.B. die Streamwiedergabe des Apple-TVs im Wohnzimmer stoppen und dann stattdessen per Airtunes etwas anderes von meinem Mac abspielen.

    Dafür muss ich bislang immer zum IPhone greifen und per Remote-App die Wiedergabe am Apple-TV im Wohnzimmer stoppen. Es wäre schön, wenn ich das alles auch vom Mac aus machen könnte, ohne immer mein IPhone zur Steuerung mit rumschleppen zu müssen.
     
  4. Mortiis

    Mortiis Mitglied

    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    ... versteh ich nicht wirklich, aber was hält Dich ab, die normale Remote vom AppleTV zu benutzen, denn den Sinn dies vom Mac aus zu steuern, verstehe ich nicht so ganz?
     
  5. jbear

    jbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.03.2010
    naja, mein IPhone bzw. die Remote vom AppleTV liegt gerade im Wohnzimmer im Erdgeschoss. Ich sitze hier aber gerade an meinem Macbook im Arbeitszimmer im Obergeschoss. Jetzt wäre es eben super, wenn ich nicht ins EG runterlaufen müsste nur um die Wiedergabe auf dem Apple-TV mittels IPhone zu stoppen sondern stattdessen hier einfach mit ein paar Mausklicks mein Apple-TV steuern könnte, wenn ich sowieso gerade am Mac sitze.
     
  6. Mortiis

    Mortiis Mitglied

    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    @jbear

    Dass sieht aber eher nach reiner Bequemlichkeit aus.
    Man kann natürlich das ganze Haus und die Geräte die sich in ihm befinden verkabeln und vernetzen und diese dann Zentral oder per entsprechenden Remotes oder Software ansteuern und steuern. Entsprechende Geräte gibt es schon auf dem Markt, aber das AppleTV oder mehrere AppleTV's, eignen sich nicht wirklich dafür. Im Audiobereich ist Sonos zum Beispiel speziell für Deine Wünsche geeignet, kostet natürlich auch soviel, als wenn ich mir in jeden Raum ein MacMini hinstellen würde.
    Ansonsten ist mir in der Richtung noch nicht viel Bekannt.
     
  7. jbear

    jbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.03.2010
    klar ist das Bequemlichkeit. Die Selbe Bequemlichkeit wegen derer solche Dinge wie Fernbedienungen und ein grossteil der aktuellen PC-Technik überhaupt erfunfunden wurde: Man will sich das Leben leichter machen.

    Apple macht dabei im allgemeinen einen sehr guten Job, daher hatte ich gehofft, dass es auch für dieses "Luxusproblem" eine Lösung gäbe.

    Also ITunes/IPhone-Remote-App/Airtunes/Apple-TV kommen dem aber schon sehr nahe. Von allen Lösungen, die ich bisher so gesehen habe, ist die Apple-Lösung noch immer die Beste.

    Die notwendige Infrastruktur ist jedenfalls da... dass es grundsätzlich geht alles aus einer App zu steuern zeigt die Iphone Remote-App. Es sollte kein grosser Schritt sein, eine MacOS-App zu schreiben, die das selbe unter MacOS tut.

    Kann denn ein MacMini überhaupt als Airtunes-Client fungieren?

    Das ist nämlich noch so eine Einschränkung, die mich etwas stört: Ich kann zwar von meinem MacBook aus alles abspielen und per Airtunes an die Apple-TVs und Aiport-Extreme's streamen, und auch das Streaming von Apple-TV "A" zu den Apple-TVs "B" und "C" klappt hervorragend, aber den Verstärker an meinem Macbook kann ich nicht per Airtunes ansprechen.

    Oder habe ich etwas übersehen und es gibt einen Airtunes-CLIENT für MacOS?

    Was ich mir übrigens auch noch wünschen würde, wäre die Anbindung der Iphone-Ipod-App als Airtunes-Client bzw. Airtunes-"Server". Ich denke hier hat Apple noch Verbesserungspotential. Aber früher oder später wird das wohl auch kommen....
     
  8. The Grinch

    The Grinch Mitglied

    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    399
    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Etwas konfus die ganze Beschreibung.

    Lass es mich zusammenfassen, und einen Tipp geben:
    Du hörst Musik über dein ATV im Wohnzimmer auf deiner Stereoanlage.
    Dann gehst du ins obere Stcokwerk und hast vergessen deine Stereoanlage auszuschalten.
    Oben ist dein iMac und ein ATV, wieder an einer Anlage.
    Dann startest du auf eben jenem iMac Musik und wählst das ATV in eben diesem Zimmer als Abspielgerät unten Links aus.
    Passt.
    Doch was nun mit dem unten immer noch laufenden Wohnzimmer?
    Einfach als zweite Quelle im iTunes auswählen!
    Dann ist es zwar nicht aus, aber im ganzen Haus läuft zumindest dasselbe.
     
  9. jbear

    jbear Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.03.2010
    eigentlich wollte ich gar nicht so sehr ins Detail gehen. Das beschriebene Szenario war nur ein Beispiel von vielen. Im Prinzip wollte ich nur wissen, ob es MacOS-Pendant zur IPhone Remote-App gibt.

    Nein, leider nicht. Itunes meldet dann sinngemäß dass der Airtunes-Lautsprecher bereits in Benutzung sei und nicht verwendet werden könne. Das ist ja gerade das Problem: Bevor ich die Wiedergabe am ATV im Wohnzimmer nicht gestoppt habe, kann ich es nicht als Airtunes-Lautsprecher verwenden. Dafür brauche ich dann wieder die IPhone-App. Und das nervt einfach. Hier würde ich mir wünschen, dass ich sowas auch von meinem Mac steuern kann, ohne zum IPhone greifen zu müssen.
     
  10. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.808
    Zustimmungen:
    1.277
    Mitglied seit:
    27.02.2002
  11. MacStainless

    MacStainless Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2012
    Dieser Thread ist zwar schon ewig alt, aber ich stelle nun die gleiche Frage. Gibt es eine Möglichkeit, AppleTV vom MBP zu steuern? Der Grund ist einfach die Tastatur. Mit der Fernbedieung muss ich mühsam auf jeden Buchstaben gehen, um etwas einzugeben (Film-, oder Musiksuche). Extra eine Bluetooth Tastatur kaufen ist idiotisch. Eine App hab ich auch nicht gefunden. Vielleicht hat sich da in den letzten Jahren was getan?
     
  12. JackTirol

    JackTirol Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    568
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Dann hast du nicht gut genug gesucht! ;) Da gibt es z.B. Type2Phone und 1Keyboard. Beide arbeiten sowohl mit iPhone/iPad als auch Apple TV zusammen.
     
  13. MacStainless

    MacStainless Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2012
    Oh fein, danke!
    Gratis wäre noch fein ;-)
    Also... für paar mal auf Apple TV tippen...
     
  14. UltrasonicHoN

    UltrasonicHoN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2019
    Die passende App, um vom Mac aus Apple TV fernzusteuern, lautet: CiderTV
     
  15. iAulus

    iAulus Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    16.02.2013
    Apple Watch
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...