Apple TV im WLAN

stephy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
2
Hallo liebe Gemeinde,
Ich spiele mit dem Gedanken, mir Apple TV zuzulegen.

Nun liefert mir die Telekom nur eine 3000er Leitung.....
Ist das ausreichend um evtl. Auch mal einen Film aus dem iTunes-Store zu sehen??

Gruß
Stephy
 

OFJ

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
9.485
Punkte Reaktionen
629
Geht ganz gut, Du solltest dann aber nicht nebenher noch weitere, aufwendige Dinge erledigen (z.B. Downloads).
Mit WLAN hat das ganze aber nix zu tun.
 

stephy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
2
Das klingt doch schon mal ganz gut. Ich hab halt nur keine Lust, mir dann mal nen Film im tröpfeltempo anzusehen......;)

Innerhalb des Netzes, also z. B. von meinem Mc oder iPad auf das Apple TV müsste es ja nur vom hauseigenen WLAN abhängen, oder??
 

maba_de

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2003
Beiträge
18.223
Punkte Reaktionen
9.715
du kannst den Film auch in iTunes ausleihen und dann über das AppleTV ansehen.
Dann muss der Film erst vollständig geladen werden, aber der Vorteil ist, du hast beim ansehen keine Aussetzer.
 

Eldon Tyrell

Mitglied
Dabei seit
01.02.2010
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
9
ATV im WLAN funktioniert bei mir mit Watchever problemlos. Keine Aussetzer. Privatfreigabe funktioniert mal Stunden ohne Unterbrechung, dann mal alle paar Sekunden ein Abbruch.
 

v3nom

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.11.2006
Beiträge
2.558
Punkte Reaktionen
201
3000er Leitung ist aber schon argh wenig. Kannst du Youtube in HD streamen?
 

stephy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
2
Auf dem mac geht es..... Auf dem iPad auch!!
Wird eben erst gepuffert!!
 

Columban

Mitglied
Dabei seit
30.04.2011
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
38
Nun liefert mir die Telekom nur eine 3000er Leitung.....
Ist das ausreichend um evtl. Auch mal einen Film aus dem iTunes-Store zu sehen??

Meines Erachtens kein Problem (habe hier KDG 100.000 mit effektiv max. 6.000 und zu Spitzenzeiten, zB Samstag abends, deutlich weniger, da geht das auch). Das Apple-TV puffert dann halt etwas länger ... . Viel ätzender, okay off-topic, sind da die %$%%-Streams der Mediatheken der teuer bezahlten Öffentlich-Rechtlichen, da wird die Qualität sehr bescheiden.

Watchever kann ich nicht beurteilen, las aber mal, dass die auf dem atv "nur" streamen, ohne zu puffern.
 
Oben Unten