Apple TV Dolby Digital

  1. der Scholli

    der Scholli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    ich hab mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Apple TV.
    Und zwar ist es möglich über Apple TV Digitalen Ton (DD 5.1)
    zu empfangen. Habe schon das Optische Digitalkabel an den Receiver
    angeschlossen, bekomme aber nur normalen Stereoton. Okay, bei Musik
    ist das nicht weiter verwunderlich. Aber ich dachte, dass vielleicht die
    Trailer, Podcast oder gerippte DVD's in Dolby ausstrahlen würden.
    Hat einer ne Ahnung, wie das bei den Filmen im US-Store ist, ob da vielleicht
    digitaler Ton möglich ist.
    Habe auch mal einen Pixar-Kurzfilm aus dem deutschen Store gekauft, da kommt auch kein digitaler Ton.

    Danke im voraus.
     
    der Scholli, 29.03.2007
  2. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Schließ ich mich an. Würde mich auch interessieren. So wie ich Apple kenne geht es sicher nicht bzw wird nur PCM ausgespuckt. Die Trailer haben teilweise AAC 5.1. Wie es mit den Serien/Filmen im Store ist weiß ich leider nicht, da ich noch keine gekauft hab.
     
    CubaMAN, 30.03.2007
  3. LaForce

    LaForceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab' keine Ahnung wie das bei AppleTV ist, jedoch möchte ich mal wieder folgendes in Erinnerung rufen: Dolby Digital = stereo und Dolby 5.1 = Surround. Nur Filme, die beispielsweise 'AC3' als Sound-Format ausweisen haben (vermutlich) auch Surround-Sound...
     
    LaForce, 30.03.2007
  4. djofly

    djoflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    91
    Nö, AC3 kann auch nur 2.0 enthalten. Und AAC5.1 würde nicht weiterhelfen, denn damit kann über den Digitalausgang kein Receiver was anfangen.
     
    djofly, 30.03.2007
  5. IceCold

    IceCold

    Dolby Digital kann so ziemlich alles beinhalten: 1.0, 2.0 (Mono, Stereo, Sourround), 2.1, 3.0/1, 4.0/1 (diskretes Dolby Surround, also FR, C, FL, R, LFE), 5.0/1 und 5.1 EX (der 6. Kanal Rear Center ist in Matrixform im Stream integriert, also nicht diskret).
    Ein Receiver kann mit AAC 5.1 nur was anfangen, wenn der Mac / PC das Signal zuvor dekodiert und als analoges 6 Kanal Signal ausgibt (3 x Stereo Klinke auf 6 x Cinch).
     
    IceCold, 30.03.2007
  6. Pingu

    PinguMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    @onlinebroker
    Nach Aussagen von MacBreak weekly: nein er unterstützt kein 5.1. Zurzeit wird wohl nur Stereo unterstützt. Es ist jedoch nicht ganz klar, ob das mit einem Update von Quicktime behoben werden kann oder ob das ein Hardware-Design "Feature" von AppleTV ist.
     
    Pingu, 30.03.2007
  7. LaForce

    LaForceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Meine Antwort reduziert die Information auf das was heute üblich ist (bzw. oft missverstanden wird) und nicht, was theoretisch möglich ist. ;)

    Mit Dolby Digital ist idR eine Kurzform von 'Dolby Digital 2.0' (stereo) und ist im TV-Bereich am weitesten verbreitet.

    Unter Dolby-Surround wird idR 'Dolby Digital 5.1' verstanden. AAC 5.1 habe ich außerhalb der Computer-Verarbeitung noch nie gesehen (gehört). Und 'Dolby Digital 7.1' ist relativ selten (wird meines Wissens fast ausschließlich von Sony verwendet).
     
    LaForce, 30.03.2007
  8. djofly

    djoflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    91
    Ne, ganz anders: wenn man von Dolby Digital redet, gibt das erstmal überhaupt nicht die Anzahl der Spureb an, in der Regel meint man aber eigentlich immer eine 5.1 Spur. Wenn es weniger Spuren sind, gibt man Dolby Digital 2.0 oder so an.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_Digital

    Richtig ist, dass im TV Bereich viele nur mit DD 2.0 senden, aber verbreiteter ist dort zumindest über DVB-T eher MPEG Audio in Stereo.

    Und Dolby Surround ist nur das per Prologic codierte analoge Surround, das aus einem Stereo-Signal wieder herauscodiert wird.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_Surround
     
    djofly, 30.03.2007
  9. Red1Five

    Red1FiveMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch das Problem, dass immer nur Stereo ausgegeben wird. Leider gibt es keinen aktuellen Eintrag... Ist es Apple TV bedingt oder mache ich was falsch?
     
    Red1Five, 22.09.2009
  10. The Grinch

    The GrinchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    395
    Zunächst einmal finde ich es gut, dass du scheinbar die Suchfunktion benutzt hast, denn sonst hättest du diesen uralten Thread nicht ausgegraben... :D

    Besser nutzt du aber diesen aktuellen Thread: http://www.macuser.de/forum/f124/kein-ton-tv-479106/
     
    The Grinch, 22.09.2009
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Dolby Digital
  1. jeig
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    280
    TMacMini
    07.07.2017
  2. RoDa63
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    8.687
    pc-bastler
    09.01.2014
  3. tommybiro
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.041
    tommybiro
    02.01.2012
  4. Waldfee123
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    9.579
    undercover
    06.10.2011
  5. Ingo Henke
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    484
    Ingo Henke
    27.02.2008