Apple TV 4K schuld an Problemen?

Birma

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2019
Beiträge
757
Die Problematik könnte aber auch damit zu tun haben, dass Vectoring oder Supervectoring das Übel ist. Seit die Telekom dies einsetzt nutzen die auch Frequenzen die für Glasfaser verwendet werden und verhindern damit effektiv den Ausbau moderner Technologien. Ich könnte daher mit dem gleichen Recht über VDSL herziehen. Aber das wollen wir ja nicht.
Also noch mal für den TE:
Die richtige Reihenfolge ist Kabel, dann Kabel, nochmal Kabel, dann WLAN und erst dann wenn alles nicht hilft PowerLAN :)
 

Maringouin

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
996
Das seh' ich anders, aber da ich 3 Gläser Bordeaux getrunken habe, möchte ich jetzt nicht antworten.